10. Panorama Berlin startet mit Denim-Community in Halle 9 und erweitertem Rahmenprogramm

Die Panorama Berlin feiert mit ihrer zehnten Veranstaltung ein kleines Jubiläum. Seit ihrer Premiere im Januar 2013 hat sich die Leitmesse der Berlin Fashion Week als feste Größe im internationalen Trade-Show-Kalender etabliert. Vom 4. bis 6. Juli präsentieren über 700 Aussteller auf 45.000 Quadratmetern Hallenfläche relevante und marktstarke Brands der Frühjahr/Sommer 2018 Saison. Rund 100 Aussteller zeigen zum ersten Mal ihre Kollektionen auf der Panorama Berlin. Die Veranstalter erwarten über 50.000 Besuchern aus 96 Nationen.

Panorama Berlin - Panorama Berlin

Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller wird seine Initiative Textilbündnis vorstellen. Neben vielen anderen Gästen ist Barbara Meier (Siegerin der 2. Staffel "Germany's Next Topmodel") als Testimonial der Initiative mit dabei.

Oliver Feske und Thomas Goetz, Macher der Düsseldorfer Content Agentur P4, präsentieren auf 150 Quadratmetern erstmals den P4 Superstore. Das P4 Team serviert in Kooperation mit 'Perfetto Mühlheim' den wohl besten Kaffee der Berlin Fashion Week, customized Jeans bei den Kings of Indigo und präsentiert den Besuchern neben ausgesuchten Büchern nachhaltige Kaffeebecher aus Bambus, Happy Plugs Kopfhörer, Dr. Bronner's Naturkosmetik, Kerbholz Brillen, Taschen von Cowboys Bags und sogar eine kleine Möbelausstellung - alles im Stile eines Concept-Stores (NOVA CONCEPT, Dienstag - Donnerstag, 9 - 18 Uhr , Halle 9, Stand 9.28).


Der türkische Denim-Produzent ISKO, einer der größten der Welt und seit Jahren im Thema Nachhaltigkeit verankert, lädt zum Talk unter dem Titel: "Changing consumer habits" international bekannte Denimgrößen wie Adriano Goldschmied (Miss Sixty) und Dietmar Axt (Mustang) ein (Mittwoch, 5. Juli 2017, 16 Uhr, Halle 10). Die deutsche Modedesignerin Beate Hermann zeigt ihre 50. Kollektion in einer Show. 

Die Panorama Berlin Frühjahr/Sommer 2018 bildet die komplette Modelandschaft in neun Segmenten ab:
Halle 1 – STYLE HUB (Segment: Young Women's Wear) Aussteller: Fransa, Cream, Anna Justper, Talkabout, NÜ, Fritzi aus Preußen, etc.

Halle 2 – MA!N (Segment: Männermode). Aussteller: Roy Robson, Benvenuto, Bugatti, Alberto, Olymp, Digel, Carl Gross, Haupt, etc.

Halle 3 – URBAN LAB (Segment: Casual & Outdoor) Aussteller: Blend, camel active, Dreimaster, Garcia Jeans, Indicode, Lindbergh, etc.

Halle 4 – CONTEMPORARY (Segment: Hochwertige Damenmode). Aussteller: Marc Cain, Luisa Cerano, Herrlicher, Nile, Noa Noa, Oui, etc.

Halle 5 – DETAILS (Segment: Schuhe). Aussteller: Apple of Eden, Bullboxer, KangaROOS, KMB, Vagabond, etc.

Halle 6 – STYLE ESSENTIALS (Segment: Accessoires). Aussteller: L. Credi Munich, Leslii, Melvin & Hamilton, Taschendieb Wien, etc.

Hallen 7A&B – HIPSTAR (Segment: Plus Size Fashion/Große Größen). Aussteller: Adia, Brunello Barbieri, KjBrand, Mona Lisa, Nör Denmark, Sheego, etc.

Halle 7C – ALL ABOUT ADAM & EVE (Segment: Lingerie, Nachtwäsche, etc.). Aussteller: Annebra, Heidi Klum Inimates, DKNY Sleepwear, Spanx, etc.

Halle 9 – NOVA CONCEPT (Segment: Denim & Streetwear sowie Lifestyle-Artikel). Aussteller: Aigle, Bench, Lee, Pepe Jeans London, Miss Sixty, Mavi, Guess, etc.

Die Panorama Berlin ist eine Gemeinschaftsproduktion der Panorama Fashion Fair Berlin GmbH unter Leitung des geschäftsführenden Gesellschafters Jörg Wichmann und der Messe Berlin GmbH.
 

Copyright © 2018 Dpa GmbH

ModeMessen