Adidas mit neuer Fitness-App

Sportartikelhersteller Adidas macht einen weiteren Vorstoß in die Welt der digitalen Fitness. Die All Day Fitness-App von Adidas begleitet den User rund um die Uhr – nicht nur bei seinem Sportprogramm, sondern hilft beim Thema Ernährung und sie misst auch die Ruhephasen.


Adidas neue All Day Fitness-App. - Adidas

Adidas holte sich Partner, Experten für die Fitness-App: Die Küchenchefin Candice Kumai, Yoga-Guru Adriene Mishler. Die App bietet auch Musik an, für Workout und Entspannung von DJ Nina Las Vegas. Im Sommer soll die App herauskommen, aber Adidas ermuntert die User schon jetzt zu bestellen.

Adidas hatte nicht den einfachsten Zugang zu dem Markt. Nachdem das Unternehmen 2015 die Gesundheits- und Fitnessplattform Runtastic gekauft hatte, veröffentlichte es die Absicht den MiCoach Service bis Ende 2018 zu schließen. 

Adidas hat auch im September angekündigt, dass nichts mehr unternommen werden soll für eine GPS-gesteuerte Sportuhr. Stattdessen sollte das Hauptaugenmerk auf dem Fitness Tracker als Fashion-Accessoire, das Adidas-Chamäleon, liegen.

Die Adidas All Day Fitness-App ist entwickelt worden, um die neuen Fitness-Trackern zu ergänzen. Aber genauere Infomationen gibt es noch nicht.
 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - AccessoiresSportInnovationen