Adler richtet Markenauftritt neu aus

Mehr Authentizität: Adler will sich mit der kommenden Kampagne langfristig neu positionieren. „Wenn Sie sich am liebsten selbst mal hinterher pfeifen würden, dann passt`s“ – das ist einer der Slogans, mit dem der Modefilialist in die Herbst/Winter-Saison starten will. Damit knüpft der Modefilialist auch an die 2014 lancierte Kampagne „Mode ist für Menschen da“ an. Den neuen Markenauftritt hat Adler mit der Agentur Thjnk entwickelt. 

Motiv der Kampagne. - ADLER
 
Neben klassischer TV- und Printkommunikation, lokal ausgesteuerten Funkspots sowie Werbemitteln spielen auch interne Kommunikationsmaßnahmen eine entscheidende Rolle. Die neue Haltung solle vom Unternehmen gelebt und mitgestaltet werden, heißt es in einer Pressemitteilung. So wirkten Mitarbeiterinnen beispielsweise beim Dreh des Making-ofs des neuen Werbespots mit.
 
„Wer die Kampagne sieht, versteht sofort, dass wir uns neu erfinden und gleichzeitig treu bleiben. Wir fokussieren uns auf unsere Stärken und nutzen sie, um daraus etwas wirklich Großes entstehen zu lassen – etwas Besonderes und Ansteckendes“, sagt Andrew Thorndike, COO der Adler Modemärkte AG.
 
Die Modekette betreibt derzeit über 180 Filialen in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz sowie einen Online-Shop. 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresMedien