Anastacia präsentiert ihre Modekollektion mit Aldi Süd im Kölner E-Werk

Mit einem spektakulären Live-Event unter dem Motto "Music Loves Fashion" hat US-Star Anastacia am Donnerstag, 7. September, im Kölner E-Werk ihre für Aldi Süd entworfene Kollektion vorgestellt. Die 800 Gäste bekamen die kompletten Outfits schon eine Woche vor dem Verkaufsstart exklusiv von zehn Models und der Sängerin selbst präsentiert.


Die US-amerikanische Sängerin Anastasia hat ihre Fashion-Kollektion mit Aldi Süd vorgestellt. - Aldi Süd

Nach der Fashion-Show wurde der Catwalk zur Bühne und Anastacia rockte gemeinsam mit ihren Fans das E-Werk. Ab dem 14. September bietet Aldi Süd die Kollektion im Glam-Rock-Style an, die nach Anastacias Wünschen und Vorlieben kreiert wurde.

Dass die Outfits nicht nur alltags- sondern auch absolut bühnentauglich sind, bewies Anastacia während der Live-Performance, bei der sie auch Teile aus der Aldi Süd Kollektion trug. "Die Klamotten sind rockig-schick und trotzdem bequem - damit wird jede Frau zum Star. Kleine Details wie Prints, Nieten, Pailletten oder Destroyed-Effekte mag ich besonders", so Anastacia.

"Die Music-Loves- Fashion-Show war ein großartiger Erfolg", freut sich Kim Aline Suckow, stellvertretende Geschäftsführerin im Einkauf von Aldi Süd. "Wir bieten unseren Kundinnen mit der Anastacia-Kollektion unkomplizierte und stylische Mode zu besten Preisen. Mit Anastacia haben wir die richtige Powerfrau für diese exklusive Kollektion gefunden."

Zur Kollektion gehören rockige T-Shirts und Sweatshirts mit Prints und Pailletten oder Tuniken mit verspielten Details, die sich perfekt mit den Skinny Jeans im Washed-out- oder Destroyed-Look kombinieren lassen. Für ein schickes Herbst-Outfit dürfen Strickkleider mit Cut-Outs an Schultern und Armen und angesagte Bikerjacken in Nappaleder- oder Veloursleder-Optik nicht fehlen.

​Bei den Stiefeletten können die Kundinnen aus zwei Absatzhöhen wählen oder sich für bequeme schwarze Sneaker mit Glitzer-Applikationen entscheiden. Accessoires, wie stilvolle Henkeltaschen oder praktische Crossbody-Taschen und metallverzierte Leder-Armbänder runden das perfekte Glam-Rock-Outfit von Aldi Süd ab.

Die Preise bewegen sich zwischen 7,99 Euro und 29,99 Euro. Für ein komplettes Outfit dieser Kollektion zahlen Kundinnen keine 100 Euro.

Die begeisterten Fans im E-Werk feierten aber nicht nur die Anastacia-Mode, sondern hörten auch als erste neue Songs aus Anastacias aktuellem Album "Evolution", das am 15. September erscheint.

In den vergangenen Jahren hat Aldi bereits einige Erfahrung mit Promi-Kollektionen gesammelt, nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit mit der Designerin Jette Joop. Anastacia selbst hatte 2006 eine Kollektion mit der deutschen Textilkette s.Oliver herausgebracht.

Auch Konkurrent Lidl startet Mitte September mit dem Verkauf einer neuen Modekollektion von Model Heidi Klum. Für beide Discounter ist das Modegeschäft von großer Bedeutung. Aldi und Lidl gehören mit ihrem Angebot zu den zehn größten Textilhändlern Deutschlands.

Copyright © 2017 Dpa GmbH

Mode - Prêt-à-PorterPeopleEvents