Asics testet eine Mikrowellentechnologie für die sofortige, kundenspezifische Schuhanpassung

Asics und Tayin Research & Development Co. Testen in Zusammenarbeit, wie unter Verwendung einer Mikrowelle in Sekundenschnelle eine farbige Laufschuhsohle nach Kundenwunsch entstehen kann.

Asics

Asics hat mit einem Mikrowellen-Prozess experimentiert, der innerhalb von nur 15 Sekunden kundenspezifische farbige Sohlen erstellt. Für die Zukunft würde das auch bedeuten, dass die Kunden sofort an Ort und Stelle eine Anpassung erhalten könnten, anstatt auf die Auslieferung ihrer Auftragswünsche warten zu müssen.

Asics schätzt, dass zusätzlich zur Reduzierung der Fertigungszeit die Mikrowellen-Produktion auch den Energieverbrauch im Vergleich zu Standardproduktionstechniken um 90 Prozent reduziere.

Obwohl sich bisher alles noch in der Testphase befindet, geht Asics davon aus, dass die Mikrowellen-Produktion den Kunden eine unbegrenzte Farbauswahl bieten werde. Zusätzlich wäre die Technik sowohl auf die Ober- als auch die Zwischensohle anwendbar.

Paul Miles, Senior General Manager der Global Marketing Division der Asics Corporation, sagte: "Die Einführung dieser Produktionstechnik könnte zukünftigen Schuh-Fans ein innovatives Fashion-Tool bieten, mit dem sie die Schuhe vor ihren eigenen Augen anpassen können."

Asics plant in Zukunft die Ausweitung der Mikrowellenproduktion auf ausgewählte Schuhsortimente.

Übersetzt von Elisa Gerlach

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - SchuheSportTextilMode - VerschiedenesKreationInnovationen