Asos zielt mit neuer Influencer-Marke auf Generation Z ab

"Collusion" wurde speziell für die Zielgruppe Generation Z konzipiert und von sechs jungen Influencern entworfen, die seit einem Jahr gemeinsam mit einem Team von Asos an dem Projekt arbeiten.

Collusion

Asos kündigte an, dass die Influencer in naher Zukunft bekannt gegeben werden und fügte hinzu, dass die Auswahl aus Studenten, Stylisten, Aktivisten, Meinungsbildnern, Autoren und Youtubern besteht, die über eine individuelle und einflussreiche Online-Stimme verfügen.

Abgestimmt auf die heutige schnelllebige Zeit, wird Asos fortwährend Influencer einladen, um Collusion neu zu gestalten und neue Ideen zu entwickeln.

Die erste Kollektion, die am 1. Oktober weltweit lanciert wird, "ist ein Ausblick auf die Zukunft der Modeindustrie und wie sie in den Augen der sechs ausgewählten Influencer aussehen sollte", sagte Asos. Sie wurden gebeten, eine lebhafte Kollektion zu entwerfen, mit der sie sich identifizieren können und die auch und ihre Gen-Z-Follower anspricht.

Um die Einführung der Marke zu unterstützen, wird der erfolgreiche Online-Händler eine Kampagne in Großbritannien mit 100 britischen Teenagern starten, die in diesem Jahr 18 Jahre alt geworden sind oder es noch werden, und ihnen die Frage stellen: "Was wünscht du dir, in dem Jahr, in dem du erwachsen wirst?"

Übersetzt von Eva Bolhoefer

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - VerschiedenesVertriebBusinessKollektionKampagnen