Balmain entwirft Kapselkollektion mit Beyoncé für wohltätige Zwecke

Balmain wird mit Beyoncé eine Mini-Kapselkollektion mit dem Titel BalmainxBeyoncé auf den Markt bringen und sie in Paris vorstellen. Das berühmte Pariser Haus plant, die Kollektion am 14. Juli international einzuführen.

BalmainxBeyoncé wird jedoch vorab am 13. Juli im Pariser Flagship-Store des französischen Hauses, in der Rue François Premier 44, von 19 bis 21 Uhr präsentiert.

Beyoncé in einem gelben Kapuzenpullover aus der Kapselkollektion
 
"In meinen acht Jahren als Creative Director von Balmain habe ich viele unglaubliche Erfahrungen gemacht und ich weiß, dass es noch viele, viele mehr geben wird – aber ich kann heute mit absoluter Sicherheit sagen, dass die Zusammenarbeit mit Beyoncé auf ihren Coachella-Konzerten eine der wichtigsten und wertvollsten Erinnerungen meiner Karriere ist", sagte Balmains Kreativdirektor Olivier Rousteing. 
 
Diese Kollektion umfasst Kapuzenpullover und T-Shirts mit einer von einer Studentinnenvereinigung inspirierten Grafik, sie basieren alle auf Schlüsseldesigns von Beyoncés Coachella-Outfits. Der Erlös aus der Kollektion wird zur Finanzierung des United Negro College Fund (UNCF) beitragen. Nach ihrem Coachella-Auftritt spendete Beyoncé zudem 100.000 Dollar an vier historische afroamerikanische Colleges.
 
"Unsere dreimonatigen Meetings, Proben, das Face-Timing und endlose Telefonate haben sich definitiv ausgezahlt. Was wir an diesen aufeinanderfolgenden Coachella-Wochenenden gesehen haben, war absolut ikonisch", fügte Rousteing hinzu.

BalmainxBeyoncé

Am 14. Juli wird die Kollektion weltweit in den Balmain Boutiquen in Mailand, London, New York und Los Angeles sowie auf Balmain.com und Beyonce.com verkauft. Am selben Tag werden 11 ausgewählte High-End-Einzelhändler – sowohl im stationären Handel als auch online – mit dem Verkauf der Kollektion beginnen: Barneys New York, The Webster, Net-a-Porter, Harrods, MyTheresa, Mercury, Printemps, Vinicio, Gente, Giglio und HK Landmark. 
 
"Alles, was man über sie sagt, ist wahr. Sie ist eine Göttin, die mit einer unglaublich schönen Stimme und einer moralischen Vision gesegnet ist. Sie ist eine kraftvolle, inspirierende Frau, die keine Einschränkungen akzeptieren will. Und es macht Spaß mit ihr zu arbeiten. Ihr Niveau des obsessiven Perfektionismus stimmt mit meinem überein, deshalb liebten wir es, über alles – wörtlich alles – nachzudenken; wir haben uns auf jedes winzige, kleine Detail der beiden riesigen Kollektionen geeinigt, die wir zusammen für sie, ihre Familie und ihre mehr als 200 Tänzer und Bandmitglieder geschaffen haben", schloss Rousteing.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - VerschiedenesLuxus - VerschiedenesKollektion