Beck to Beck: Pop-up-Store zur Berlin Fashion Week

Mode statt Plattenteller: Musiker Michi Beck und seine Frau Uli Beck launchen im Rahmen der Berlin Fashion Week am 3. Juli die erste Kollektion ihres gemeinsamen Labels Beck to Beck. Als Startschuss eröffnet am selben Tag ein Pop-up-Store in der Alten Schönhauser Str. 15. Zwei Wochen lang soll die vornehmlich aus Urban Basics bestehende Kollektion namens "Blinded" damit ihren Platz direkt im Herzen der Hauptstadt finden.

Legen nicht nur gemeinsam auf: Michi und Ulli Beck starten ihr gemeinsames Fashion-Label. - BECK TO BECK

Für Musiker Michi Beck scheint die Label-Gründung ein geradezu logischer Schritt zu sein. Seit vielen Jahren ist er für das Styling der "Fantastischen Vier" verantwortlich, die gerade mit ihrem Sommerhit zur WM "Zusammen" zurück in den deutschen Charts sind. 

Zusammen mit seiner Frau Uli Beck, mit der er auch seit acht Jahren unter demselben Namen "Beck to Beck" auflegt, startet er nun das gleichnamige Fashion-Label, das vor allem "sophisticated Streetwear" zeigen will.

"Sophisticated Streetwear bedeutet für uns nicht nur klares und minimalistische Design, sondern vor allem auch perfekte Schnitte und überdurchschnittliche Qualität bei Ware und Herstellung", erklärt Uli Beck ihre Herangehensweise.

​"Ich lebe quasi nur in T-Shirts, Sweaters und Hoodies und habe oft bemerkt, dass viel Fashion in diesen Basics stecken kann, wenn alles richtig gemacht wird. Deswegen besteht unsere erste Kollektion auch nur aus Basics, die in ihren Schnitten, Designs und Details für Frauen und Männer gleichermaßen tragbar sind. Klar, hochwertig und unisex", erläuert Michi Beck weiter.

Alle Kollektionsteile werden laut des Labels zertifiziert in Europa hergestellt. Für jedes verkaufte Produkt gehe außerdem ein Euro an ein Waisenhaus in Khayelitsha in Südafrika, erklären die Becks.

Den Vertrieb für das Label übernimmt Hendrik Schimmel, der mit seiner Agentur Concrete Textile/Concrete Showrooms auf mehrjährige Erfahrung im Markenaufbau, Marketing, Vertrieb und Sales für diverse Marken zurückschauen kann.
 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterVertriebKollektion