Bestseller verleibt sich 29 Prozent von Asos ein

Troels Holch Povlsen, Besitzer der dänischen Bekleidungsgruppe Bestseller hat seinen Anteil an Asos auf 29 Prozent vergrößert.


29 Prozent von Asos gehören nun dem Bestseller-Chef - Asos

Asos ist ein globaler Bekleidungsmarktplatz, ein Pureplayer. Der Besitzer der dänischen  Bekleidungskette hat seine Beteiligung an Asos beständig erhöht von 6 Prozent bis auf 27, 6 Prozent, und das zwischen 2010 und 2016. Bestseller wurde 2011 als Käufer der Online-Plattform gehandelt, aber der Däne wollte kein komplettes Übernahmeangebot abgeben.

Heute ist er der größte Anteilseigner bei Asos, noch vor der The Capital Group Companies, die 10,38 Prozent hält. Dahinter kommen Baillie Gifford mit 8.7 Prozent und Asos-Gründer Nick Robertson mit 6.59 Prozent. Troels Holch Povlsen hält auch Anteile an Zalando und besitzt Marken wie Jack & Jones, Vero Moda, Selected and Only.
 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresMode - SchuheSportDenimLingerieBademodeBrillenHochzeitMode - VerschiedenesBusiness