Bottega Veneta kooperiert mit dem Shanghai Center of Photography

Das italienische Modehaus Bottega Veneta unterstützt das Shanghai Centre of Photography (SCoP) ab dem 11. Januar 2017. Erste Ausstellung ist “Made In Germany: German Photography from the 19th Century to Today”.


SCoP
 
Bottega Vegneta unterstützt vier internationale Ausstellungen in diesem Museum und bestätigt damit das starke Engagement für Kunst und Kultur. Auch die dynamische Beziehung von Kreativdirektor Tomas Maier zur Fotografie wird damit zum Ausdruck gebracht. Das SCoP wurde von Fotojournalist und Pulitzer Preisträger Liu Heung Shing gegründet. Das Gebäude wurde 2013 von den amerikanischen Architekten Sharon Johnston und Mark Lee für die Art Biennale entworfen und wurde auf dem ehemaligen Expogelände von 2010 neben hohen Wohnsilos auf dem sogenannten „West Bund“ gebaut.
 
Tomas Maier hat das Dauerprojekt The Art of Collaboration eingeführt, das Fotografen und visuelle Künstler einlädt, die verschiedenen Kampagnen zu realisieren. So wird die Ästhetik der Marke jede Saison mit dem originellen Standpunkt der Künstler umgesetzt. Um das Jahr 2016 zu starten hat Bottegna im vergangenen Juni die Ausstellung Art of Collaboration im Ullens Center for Contemporary Art (UCCA) in Peking präsentiert: Sie zeigte eine besondere Auswahl von Bildern weltberühmter Fotografen, die zum Aufbau des Werbeportfolios der Marke beigetragen haben.
 
Das Ausstellungsprogramm des ScoP für 2017 umfasst internationale Fotografen aus mehreren Jahrzehnten der Moderne. Als erste Ausstellung ist ab Januar “Made In Germany: German Photography from the 19th Century to Today” zu sehen, eine Übersicht der deutschen Fotografie vom Piktorialismus zum Bauhaus sowie zur Dokumentarfotografie in Westdeutschland. Dauer: 11. Januar bis 2. April 2017


Das SCoP wurde von Fotojournalist und Pulitzer Preisträger Liu Heung Shing gegründet. Das Gebäude wurde 2013 von den amerikanischen Architekten Sharon Johnston und Mark Lee für die Art Biennale entworfen. - SCoP

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

LuxusTourismusLifestyle - VerschiedenesEvents