Burt's Bees launcht erste Make-up-Serie

Das Unternehmen für natürliche Hautpflege hatte zwar Lippenstifte und Lipglosses in der Vergangenheit verkauft, aber im September wird die erste komplette Make-up-Linie lanciert.


Facebook: Burt's Bees


Die Burt's Bees Beauty-Kollektion besteht aus Rouges, Lidschatten, Eyeliner, Wimperntusche, Puder, Augenbrauenstiften und einem neuen Produkt für die Lippen. Im Einklang mit der Skincare-Serie der Marke werden die neuen Kosmetika nur mit natürlichen Zutaten hergestellt. Alle Produkte der neuen Linie sind dermatologisch geprüft und frei von Parabenen, synthetischen Duftstoffen und Silikonen.
 
Für die Entwicklung der Linien holte sich Burt's Bees Unterstützung von Promi-Make-up-Artist Toby Fleischman. Laut Fleischman werden die Produkte mit Preisen zwischen 8,99-16,99 US-Dollar erschwinglich sein, sich aber von anderen Drogerie-Angebote durch ihre Qualität unterscheiden. Zum Verkaufsstart wird es eine limitierte "Burt's Box" auf der Webseite geben mit einer Auswahl an Probeprodukten der Linie.
 
Während sich Burt's Bees seit 1984 als Naturkosmetik-Unternehmen etabliert hat, haben in der Zwischenzeit immer mehr Kosmetik-Unternehmen natürliche Schönheitsprodukte und -Linien entwickelt. Sephora hat z. B. vor kurzem die Make-up-Marke Antonym in ihre Läden eingeführt, die behaupten, natürliche Zutaten zu verwenden.
 
 
 
 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

BeautySchönheitsbehandlungenKreation