CG-Club of Gents geht mit neuer Linie auf Pop-up-Tournee

Création Gross haben für ihr Label CG-Club of Gents eine neue, von britischer Schneiderskunst inspirierte Linie gelauncht, die nun bundesweit mit Pop-up-Flächen auf Tournee durch den ausgewählten Fachhandel geht. Die erste Capsule Collection des Sub-Brands "Saville Row by CG-Club of Gents" soll einen edlen Britpop-Style für Männer erlebbar machen. 

Pop-up-Fläche bei Wagener in Baden-Baden. - CG-Club of Gents

Für den offiziellen Verkaufsstart stellt der Hersbrucker Herrenmode-Spezialist für exklusive Herrenmode dabei auch ein neues Präsentationskonzept vor: Vintage-Nähmaschinen, Perser-Teppich, ein großer Tisch aus Massivholz und hölzerne Schneiderpuppen sollen den Kunden mit auf einen Kurztrip in ein klassisches Schneideratelier nehmen.

"So schaffen wir ein einmaliges emotionales Kauferlebnis" erklärt Florian Wortmann, Division Head CG – Club of Gents. Dies gelte auch auf haptischer Ebene. "Der dicke Teppich, der Holztisch – all das transportiert, wofür unsere neue Linie steht: lässiger Lifestyle, gepaart mit hochwertigen Stoffen und einer nahezu sartorialen Verarbeitung", so Wortmann

So möchte man mit modisch neuinterpretierten, traditionellen Silhouetten und prägnanten Dessins wieder "Lust auf das Produkt als solches machen".

Insgesamt sind zwölf Standorte für die Frühjahrstournee bis Mai vorgesehen. Mit dabei sind die Traditionshäuser Wagener (Baden-Baden), Zinser (Tübingen), Bruns (Oldenburg), die Breuninger-Filialen in Düsseldorf, Stuttgart und Nürnberg sowie mehrere P&C Häuser – darunter auch Wien, Berlin und Frankfurt.

Design der Pop-up-Fläche - CG-Club of Gents

Drei Wochen lang bleibt das rund 15 Quadratmeter große mobile Atelier auf der Fläche des Handelspartners, bevor es den Standort wechselt und bei einem anderen Partner installiert werde.

Mit der Pop-up-Kampagne will Création Gross seine neue Subline einer breiten Öffentlichkeit vorstellen und gleichzeitig die Attraktivität seiner stationären Fachhandelspartner stärken.

Die Création Gross GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen und wurde 1925 gegründet. 2017 erzielte das Hersbrucker Unternehmen nahe Nürnberg einen Jahresumsatz in Höhe von rund 70 Millionen Euro. Beschäftigt werden derzeit rund 180 Mitarbeiter.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterVertriebKollektion