Calvin Klein: Wer hat Angst vor dem Weißen Hai?

Just als wir uns im Wasser wieder in Sicherheit wähnten, zeigt Raf Simons seine neue Graduate Collection für Calvin Klein, die dem Weißen Hai nachempfunden ist. Eine Kollektion, die überaus coole und schrecklich bedrohlich wirkt.

Show ansehen
Calvin Klein – Frühjahr/Sommer2019 - Womenswear - New York - © PixelFormula

Die Show wurde am Firmensitz des Unternehmens an der 39th Street in New York – im Herzen des Modeviertels – organisiert. Auf zwei Seiten des Raumes wurde ein Remix der berühmten Eröffnungsszene des Steven-Spielberg-Klassikers gezeigt: Chrissies letztes Bad im tiefblauen Wasser eines amerikanischen Badeorts.

Viele Models trugen T-Shirts mit dem Filmplakat des 1975 erschienen Films, auf dem ein Hai von unten an eine nichtsahnende junge Schwimmerin heranschwimmt. Gut die Hälfte aller Models waren mit Neoprenkleidung ausgestattet, von seitlich gestreiften engen Hosen für die Herren bis hin zu Miniröcken für die Womenswear.

Die meisten Kleidungsstücke ließen sich zu abstrakt bedruckten Kummerbunden falten, und wurden mit metallbesetzten Cowboystiefeln im Tech-Look oder Lackpumps kombiniert.

Bei beiden Geschlechtern gab es übergroße Collegejacken aus Harris Tweed oder aus Kaschmir mit Fischgrätenmuster zu sehen, wie auch Gummihosen. Als wären sie unterwegs zu einem Tauchkurs oder einer militärischen Veranstaltung.

Zwischendurch zeigte Raf Simons eine Reihe großartiger Baumwoll- und Seidenkleider, die mit Tragegriffen, Segelklammern und Ketten zusammengeknüllt und festgezurrt wurden. Diese Überbleibsel menschlicher Zivilisation wurden vom Designer nach Herzenslust eingesetzt.

"Es geht um eine Anziehungskraft, die sich als unendliche Schönheit oder absolutes Desaster auswirken kann, sei es in der Liebe, der Natur oder der Politik. Wir fühlen uns oft von Dingen angezogen, von denen wir wissen, dass sie gefährlich sind. Doch wir können einfach nicht die Finger davon lassen", so Raf Simons im Gespräch mit FashionNetwork.com.

"Ich arbeite an der amerikanischen Landschaft, oder in diesem Fall der Küste. Der Weiße Hai ist für mich ein Meisterwerk. Und es geht um so viel mehr als nur einen Hai", ergänzte der Kreativdesigner, während er sich von seinen Gästen feiern ließ.

Die Kollektion enthält auch Anspielungen an den Film "Die Reifeprüfung", wobei rund ein Dutzend Models in typisch amerikanischen Abschlussroben und Doktorhüten zum Soundtrack des Spielfilms von Mike Nichols defilierten.

"Ich habe das Gefühl, es wäre an der Zeit, wieder zur Schule zurückzukehren, zumindest was die Kleidung betrifft", witzelte Jeff Goldblum, der ein Calvin Klein-Shirt mit aufgesetzter Tasche trug. Dann huschte er davon, in Richtung erste Reihe, wo Jake Gyllenhaal und James Harden von den Houston Rockets auf ihn warteten.

Wenn der Umsatz unter Raf Simons auch nicht explosionsartig angestiegen ist, so beschleunigte sich zumindest das Wachstum. Im Vorjahr erzielte Calvin Klein einen bescheidenen Anstieg im einstelligen Bereich auf USD 3,463 Milliarden. In den USA ergab sich zwar keine große Veränderung, doch außerhalb des Heimmarkts stieg der Absatz um 22 Prozent.

Im Gespräch mit FashionNetwork.com erklärte CEO Steven Shiffman, er wolle an seiner Strategie festhalten und weiter auf eine gemächliche Entwicklung setzen.

"Wir überlegen uns einige Änderungen bei den Stores und vielleicht ein paar neue Shops in Europa zu eröffnen. Dabei muss die Location aber ganz genau stimmen, was nicht ganz einfach ist, gerade in Städten wie Paris. Deshalb glaube ich an eine behutsame Expansion", so Shiffman.
 
Vor zwei Jahrzehnten waren sich alle weitgehend einig, dass die Schauen von Helmut Lang Hauptattraktion der New York Fashion Week waren. Heute sind es die Kollektionen von Raf Simons für Calvin Klein, mit seinen genauen Visionen und seiner Fähigkeit, so viel amerikanische Ikonographie in eine Show zu packen, die dennoch unheimlich neu wirkt.
 

Übersetzt von Aline Bonnefoy

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterLuxus - Prêt-à-PorterModenschauen