Cheng Yun wird Vorsitzende von Lanvin

Eine Frau tritt die Nachfolge von Frau Shaw-Lan Wang als Präsidentin von Lanvin an. Die chinesische Gruppe Fosun, der neue Eigentümer des französischen Hauses, wie FashionNetwork. com in seinem neuesten Artikel mitteilte, hat Joann Cheng, oder Cheng Yun mit chinesischem Namen, gewählt. Die Informationen wurden durch die chinesischen Medien luxe.co in einer Pressemitteilung bestätigt.


Joann Cheng, die neue Vorsitzende von Lanvin - DR

Ein logischer Ersatz: Fosun hat die Mehrheitsbeteiligung am französischen Haus übernommen, Frau Wang und der Schweizer Investor Ralph Barthel behalten die Minderheitsanteile.

Die neue Präsidentin von Lanvin ist auch stellvertretender Finanzvorstand von Fosun International und Vorstandsvorsitzende der Fosun Fashion Group. Sie ist Absolventin der China Europe International Business School. Zuvor war sie bis Januar 2016 CFO des DJI-Drohnen-Herstellers, nachdem sie für KPMG gearbeitet hatte.

Zum jetzigen Zeitpunkt kommentiert das Haus diesen Wechsel nicht.


 

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - Prêt-à-PorterLuxus - VerschiedenesMode - VerschiedenesPersonalien