Copenhagen Fashion Week: Eine Modejournalistin revitalisiert die Schau

Die bisherige Chefin in Copenhagen war Eva Kruse. Sie will ihre neuen Freiräume nutzen, um sich um das Danish Fashion Institute (DAFI) zu kümmern. Mit viel Sensibilität für Umwelt und Nachhaltigkeit organisiert sie zudem den jährlichen Kongress Copenhagen Fashion Summit für nachhaltige Produktionsweisen in der Textilindustrie.


Camilla Frank übernimmt die zentrale Fashion-Veranstaltung Skandinavians - Foto: Copenhagen Fashion Week

Mit den dort gewonnen Erfahrungen hat sie im vergangenen Jahr die Copenhagen Fashion Week komplett neu ausgerichtet.

Camilla Frank hat bereits mehrere Modeplattformen und -Magazine geleitet. Sie kommt von der der digitalen Mode- und Lifestyleplattform Fashion-Post, die sie 2014 mit gegründet hat und als als Chefredakteurin leitet. Copenhagen Fashion Week soll von alledem sie nun maßgeblich an der Entwicklung einer neuen Strategie für die Veranstaltung mitarbeiten. „Es ist eine großartige Aufgabe, eine so anerkannten Modewoche fortzuführen und zu revitalisieren“, sagte Frank.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMessen