Die zweite Kollektion von Heidi Klum und Lidl startet am 4. Dezember 2017

Die Kollaboration von Heidi Klum und Lidl geht in die nächste Runde. Nachdem sich "Heidi & The City" auf modische Alltagstrends konzentrierte, inspirierten die Feiertage für die zweite Kollektion. Passend zur festlichen Jahreszeit lancieren die Designerin und der Discounter am 4. Dezember 2017 unter dem Motto "#LetsCelebrate" eine limitierte Kollektion, die für jeden erschwinglich sein soll.

Heidi Klum sorgt mit Lidl zusammen für das passende Outfit während der Weihnachtsfeiertage. - Lidl

Ob die Weihnachtsfeier mit den Kollegen, das Weihnachtsessen mit der Familie oder die Silvesterparty mit Freunden: rund 70 elegante Basisteile und trendige Fashion-Pieces lassen sich für jeden Anlass kombinieren. "Ich wollte Mode kreieren, die uns an den Festtagen glänzen lässt und dabei unkompliziert und elegant ist", so Heidi Klum.

Facettenreich wie Heidi: Samt und Satin treffen auf Pailletten und Kunstfell. Zu den Highlights der Kollektion zählen ein bordeauxfarbener Wintermantel aus Plüsch, ein gestreifter Paillettenrock, ein stilvoller Samt-Blazer in Mitternachtsblau sowie ein Paillettenkleid in zartem Puderrosa. Jedes Teil überzeugt durch die gewohnt gute Qualität mit Lidl-typischem Preis.

"Mit der LetsCelebrate-Kollektion setzen wir das zweite Mode-Highlight im Rahmen der Verkaufsplattform 'Lidl Fashion Week' und bringen ausgewählte Festtagskleidung in unsere Filialen. Die trendigen Kollektionsteile sind für alle Frauen, die modebewusst das Jahr ausklingen lassen möchten, ohne viel Geld auszugeben", sagte Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf Lidl Deutschland.

Am 4. Dezember 2017 startet der Verkauf in den 3.200 Filialen sowie im Onlineshop von Lidl Deutschland. Neben Kleidung (in den Größen 34 bis 44) umfasst das Sortiment auch Accessoires und Schuhe (in den Größen 37 bis 41). Die meisten Kollektionsteile sind sowohl in den Filialen als auch online erhältlich, ausgewählte Pieces nur im Onlineshop. Auf internationaler Ebene bietet Lidl die Kollektion in 27 europäischen Ländern und den USA in insgesamt über 10.000 Lidl-Filialen und weiteren Onlineshops an.

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen mehr als 78.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro durch Lidl Deutschland.

Seit 2008 bietet der Lidl-Online-Shop Food- und Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit etwa 30.000 Artikel.

Copyright © 2017 Dpa GmbH

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresKollektionKampagnen