Dsquared2 eröffnet seine ersten Stores in den Niederlanden

Das kanadische Modeduo Dsquared2 feiert sein offizielles Debüt in den Niederlanden mit der Eröffnung seiner ersten beiden Geschäfte in Amsterdam und Rotterdam.


Die Männerabteilung von Dsquared2 auf einem eigenen Stockwerk in Amsterdam. - Dsquared2
 
Das Design der beiden in den Haupteinkaufstrassen liegenden Filialen verantworten die Eigentümer und gleichzeitig Kreativdirektoren des Unternehmens, Dean und Dan Caten, in Kollaboration mit dem italienischen Architekturbüro Storage Associati.
 
Der Amsterdamer Flagship Store in der PC Hoofstraat erstreckt sich auf 216 qm über 3 Etagen.
Im Keller sind Denim, Wäsche und Bademode angesiedelt, im Erdgeschoss Herrenmode, inklusive der ‚Classic‘-Kollektion, bestehend aus in Italien geschneiderten Anzügen und Smokings. Im Obergeschoss befinden sich die Damenmode und eine Capsule-Kollektion mit Cocktail- und Abendkleidern.
 
Das Interieur der Boutique ist in dunklen Okoumé Holzpaneelen und Messing gestaltet. Die Damenabteilung ist mit champagnerfarbenen, schwarzgerahmten Glasregalen, Samtsesseln und Teppichen aus einem Woll/Seidengemisch ausgestattet. Im Denimbereich gibt es schwarz geprägte Metallgittter, blaue Teppiche, schwarze Ledersessel, mattschwarze Möbel und eine Lightbox mit Waldmotiv. Die Treppen sind aus Ceppo di Gré mit integrierten LED Streifen und Messingdetails.
 
Die etwas kleinere Rotterdamer Boutique erstreckt sich auf 189 qm über 2 Etagen. Raumhohe Stahlcontainer, Neonlicht, freistehende Stützen, fleckiger Betonboden und freigelegte Mauern erzeugen eine rustikale Loftatmosphäre.

Dsquared2-Brüder Dean und Dan Caten haben im Januar die Kooperation mit Basketball-Star Dwayne Wade für eine Capsule-Kollektion bekannt gegeben. - archiv
 
„Die Niederlande sind wie eine kleine Schatztruhe voll mit künstlerischen und architektonischen Juwelen, aber auch genügend Platz für Gegenwartskunst, Avantgardedesign und Mode – dies ist der Grund, warum wir uns entschlossen haben zwei Boutiquen in diesem Land, in diesen kreativen und innovativen Städten Amsterdam und Rotterdam, zu eröffnen“, so Dean und Dan Caten in einer Pressemitteilung.

Dsquared2 wurden von den kanadischen Brüdern Dean und Dan Caten in Italien gegründet. Die beiden kamen 1991 nach Mailand und arbeiteten dort u.a. für Gianni Versace und Diesel. 1995 präsentierten sie ihre erste Menswear-Kollektion, 2003 gab es die erste Damenkollektion mit den Namen “Star 24/7“. Internationale Bekanntheit erlangten ihr Label im Jahr 2000 durch das Video „Don’t Tell Me“ von Popikone Madonna, für die die Catens 2002 auch die Bühnenoutfits für die "Drowned World Tour" entwarfen. Auch Christina Aguilera und Justin Timberlake ließen sich von Dsquared2 einkleiden.



Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

LuxusVertrieb