Elie Saab lässt die 90er Jahre aufleben

Die 90er sind zurück bei Elie Saab. In seiner Frühjahr-/Sommerkollektion 2018 konzentriert sich der Kreativ-Designer auf das, was er am besten kann: Kreationen mit üppigem Glamour.

Show ansehen
Elie Saab - Frühjahr/Sommer 2018 - Womenswear - Paris - © PixelFormula

Amazonen, die vor einer Avatar-ähnlichen Kulisse mit riesigen Bildern von Pflanzen und dem Urwald durch den Amazonas stapfen. Als Dekoration dienten bevorzugt grüne Blätter tropischer Pflanzen, die in atemberaubenden Seidenkaftanen, sinnlichen Jumpsuits und tief ausgeschnittenen Cocktailkleidern zur Geltung kamen. "Das ist mein Revival der 90er. Das feierliche Aufleben der Daywear, mit kräftigen Farben, einem sinnlichen Einschlag und Beinen ohne Ende", sagte Elie Saab strahlend.

Wo das Auge hinblickt, sind aufeinander abgestimmte Farben und Prints zu sehen – wie eine metallbesetzte Python-Schlangenleder-Bomberjacke mit einem weitgehend durchsichtigen Seidenkleid mit demselben Print. Die zentrale Farbe der Saison war bei Elie Saab Naturweiß, so für kurze Cocktailkleider mit Minifransen-Besatz, um den Blick auf die nicht enden wollenden Beine der Amazonen-Models freizugeben.
 
Die jüngste Kollektion von Elie Saab greift das große Thema der internationalen Laufstegsaison auf: Der unendliche Sommer in Italien. Musikalisch untermalt mit Rockmusik und dargeboten von unnahbaren Models, machte diese Show ein großartiges Statement. Saabs Erinnerung daran, dass der Markt für "sexy chic" auch weiterhin ganz ihm gehört.

Übersetzt von Aline Bonnefoy

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterLuxus - Prêt-à-PorterModenschauen