Engbers feiert Jubiläum seiner Kundenkarte

Man schrieb das Jahr 1998 als Handys noch Backsteinformat hatten und noch nicht jeder zweite Discounter nach dem Einkauf Bonuspunkte zum Sammeln anbot. Zu dieser Zeit, vor genau zwei Jahrzehnten hat Engbers seine Kundenkarte gelauncht, die in diesem Jahr ihr rundes Jubiläum feiert.   

engbers

Die Kundenkarte des münsterländischen Herrenmode-Filialisten zählt somit zu den ältesten Karten dieser Art in Deutschland. Vor genau 20 Jahren wurde sie als innovative Freundeskarte mit Vorteilen für treue Stammkunden eingeführt. Über 2,7 Millionen Kunden haben sich laut des Unternehmens bisher für die Engbers-Card entschieden. 

Für die Gronauer ist die Karte auch positives Zeichen ihrer eigenen Unternehmensentwicklung zwischen Tradition und Innovation und reihe sich ein in andere Anstrengungen des Unternehmens im Bereich Omnichannel oder Nachhaltigkeit ein. 

Die Karte bietet Kunden verschiedene Vorteile, u.a. Gutschriften in Höhe von drei Prozent – gutgeschrieben bei jedem Einkauf, bequemes Anprobieren zu Hause, Übergrößen ohne Aufpreis oder persönliche Einladungen zu unterschiedlichen Events. 

Engbers betreibt mehr als 300 Stores in Deutschland und Österreich sowie einen eigenen Online-Shop, der 2016 ebenfalls ausgezeichnet wurde, und beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter. 2015 lagen die Umsätze insgesamt bei 135 Millionen Euro.
 
 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterVertrieb