Erdem entwirft eine idyllische Kollektion für H&M

Der schwedische Modehändler H&M präsentierte am Donnerstag, 12. Oktober, sein Lookbook der in Zusammenarbeit mit dem britischen Designer Erdem entstandenen Kollektion. Unter der Linse von Michal Pudelka stechen bei der Damenkollektion die romantischen, blumigen und idyllischen Aspekte hervor, bei den Herren wird der Fokus der allerersten Herrenkollektion des Designers auf die justierten Schnitte zwischen Tradition und Modernität gelegt. Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist ab dem 2. November in 220 ausgewählten H&M-Stores weltweit, wie auch online erhältlich.

Die Preise liegen zwischen 29,99 und 299 Euro. - H&M

"Die Kollektion Erdem x H&M hat mich wirklich inspiriert. Um sie gebührend in Szene zu setzen, wollte ich ein etwas anderes Lookbook, mit einem besonderen Dreh. Ich füge meinen Kompositionen gerne überraschende Elemente hinzu und verleihe ihnen so einen Hauch Surrealismus. Mit Details, wie Blumensträußen, die von außen ins Bild gereicht werden, wollte ich zudem die vorherrschende romantische, poetische Atmosphäre verstärken, das typisch Englische der Kollektion", so der Fotograf Michal Pudelka.

Erdem entführt uns mit seinen Designs und den mit zahlreichen Blumenmotiven verzierten Outfits ins Herz der englischen Natur. Zu den schönsten Stücken zählen ein Jacquard-Abendkleid mit fülligem Unterrock, ein Spitzenkleid mit langen Ärmeln mit Georgette-Falten, ein Jacquard-Rock mit Wildblumenaufdruck, ein taillierter Blazer aus Mischwolle mit Zick-Zack-Muster und eine romantische, rohweiße Bluse mit Spitzen-Motiv.

Blumenprints stehen im Mittelpunkt. - H&M

Bei den Accessoires bestechen insbesondere die blumigen Jacquard-Sportschuhe ohne Schnürung, Stiefel mit Schneeglöckchen-Aufdruck, eine Handtasche in Krokodil-Optik und Anstecker und Haarklammern mit einer Schleife aus Kristallen und Perlen.

Die Menswear-Premiere
Im Rahmen dieser Zusammenarbeit entwarf Erdem seine allererste Kollektion für Männer. Er konzentrierte sich dabei auf einige Hauptelemente, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen, und interpretierte sie auf poetische Weise mit zeitgenössischen, fast funktionellen Schnitten.

Die Herrenkollektion vermischt Land-Idyll und urbane Linien. - H&M

Einerseits bietet Erdem in seiner Kollektion Eleganz mit taillierten Anzügen (Blazer und Hosen), Tweed-Mänteln, Kurzarmhemden, einem weißen Hemd mit Oxford-Kragen und mit Mohair-Pullovern, andererseits entwarf er sportlichere Stücke wie eine Kapuzenjacke mit Reißverschluss, einen schwarzen Kapuzenpulli und Sportschuhe ohne Schnürung.

Übersetzt von Aline Bonnefoy

Copyright © 2017 AFP-Relaxnews. All rights reserved.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresMode - VerschiedenesKollektion