FCG: Zweiter Fireside Dinner Chat im Roomers Hotel München

Der Fashion Council Germany (FCG) trommelt längst nicht mehr nur in der Hauptstadt für das Renomee jungen Modedesigns aus Deutschland zusammen. Zum zweiten Fireside Chat Event hatte der FCG in der vergangenen Woche Vertreter der Mode- und Medienwelt ins Roomers Hotel München geladen.

Oliver Fischer (Laurèl)_Elisabeth Schwaiger (Laurèl)_Scott Lipinski (FCG) - FCG

Nach dem Auftakt zur Eröffnung der Berlin Fashion Week im Januar folgten diesmal Isabel May (MyTheresa), Mario Eimuth (Stylebop), Alexandra Degel (Birkenstock), Marco Götz (Drykorn), Anna Heinrichs (Horror Vacui), Thanh To Van (Etienne Aigner), Elisabeth Schwaiger & Oliver Fischer (Laurèl) sowie Bastian Lerdon (Louis Vuitton Deutschland) der Einladung des Verbandes. 

Auch Adrian Runhof (Talbot Runhof), Nina Klein (Agentur Nina Klein), Christa Windisch (BMW Mini), André Pollmann (Condé Nast), Anja Delastik (Cosmopolitan), Astrid Doil (Elle), Manuela Hainz (GQ), Kai Margrander (Harper's Bazaar), Konstantin Spachis (Madame), Jan Quammie (Material Magazine) und Nicola Knels (Vogue) waren ins Roomers Hotel gekommen. 

Mario Eimuth (Stylebop)_Jan Quammie (Material Magazine)_Kai Margrander - FCG

Die Veranstaltung war Teil einer Serie von Dinner Events mit dem der Fashion Council Germany die deutsche Modelandschaft zusammenbringen möchte, um in informeller Atmosphäre Netzwerke zu knüpfen und Gedanken auszutauschen, heißt es in einer Pressemitteilung des Councils. 

Weitere Fireside Chats des FCG seien demnach für Düsseldorf, Frankfurt/Main und Hamburg geplant.

"Es war uns eine große Freude, diesen Abend in München zu veranstalten. Die Fireside Chat Events bieten der deutschen Modeindustrie eine Plattform, um sich zu vernetzen und sind somit ein wichtiger Teil der Mission des Fashion Council Germany, den Modestandort Deutschland nachhaltig zu stärken", kommentiert Scott Lipinski, Managing Director des Fashion Councils Germany, das zweite Münchener Dinner. 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - VerschiedenesLuxus - VerschiedenesPeopleEvents