Falke KGaA ernennt Herbert Kenzelmann zum obersten Vertriebschef

In der Position des weltweit zuständigen Vertriebschefs ist Herbert Kenzelmann (58) neu – bei Falke dem Socken- und Strumpfanbieter. Das Unternehmen aber kennt Kenzelmann wie seine Westentasche. Seit 2004 engagiert er sich bei dem Unternehmen mit Sitz in Schmallenberg.


Vertriebschef bei Falke: Herbert Kenzelmann - Foto: Falke

Zunächst war Kenzelmann als Geschäftsführer Kopf der Falke Schweiz AG. Dann bekam er in den vergangenen Jahren die Märkte in Österreich und Italien hinzu. Zuletzt trug er die Verantwortung für die bei Falke noch junge Sparte „Falke Ergonomic Sports“ mit ihren Produkten für den Sportmarkt.

Kenzelmann folgt auf Jan van der Hagen, der in den vergangenen drei Jahren den Vertrieb leitete und nun als CEO in sein früheres Unternehmen Dedon zurückkehrt.

„Wir freuen uns sehr, mit Herbert Kenzelmann einen Mann für die Top-Position unseres Vertriebs gewonnen zu haben, der die internationalen Märkte und unser Unternehmen sehr gut kennt und mit dem wir seit vielen Jahren erfolgreich und vertrauensvoll zusammenarbeiten“, so Franz-Peter und Paul Falke

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresSportDenimBranche