Fergie und Carine Roitfeld veröffentlichen ein Video zu Ehren der Paris Fashion Week

Carine Roitfeld ging auf die Pop-Sängerin zu, um ein Video zu kreieren, um das Ende der Pariser Modewoche und aller weltweit wichtigen Modewochen zu feiern. Das Musikvideo zeigt Kleidungsstücke, die kürzlich bei den Frühjahr-/Sommerkollektionen 2018 präsentiert wurden.

Model Tina Kunakey - Instagram: CR Fashion Book

Das Video startete am Mittwoch auf Fergies Vevo-Kanal und in Roitfelds Publikation "CR Fashion Book" und enthielt Fergies Erfolgslied "Glamorous", das erstmals 2006 auf ihrem Debütalbum erschien. Das Video entstand unter Regie von Senio Zapruder und Riccardo Bixio, das Styling stammt von Ben Perreira, das Make-up von Georgi Sandev und das Haar-Styling von Jean Baptiste Santens.

Das Video zeigt neben Fergie selbst viele Topmodels, die Kleidung der Frühjahr-/Sommerkollektionen 2018 tragen. Soo Joo Park erscheint in dem Video in einem Outfit von Céline, während Barbara Palvin die Regenmantel-inspirierten Looks von Chanel trägt. Ana Victoria zeigt die neuen Sachen von Saint Laurent und Anthony Vaccarello. Fergie erscheint dagegen in Balmain.

Die Pariser Modewoche fand vom 25. September bis zum 3. Oktober statt. Labels wie Chanel, Miu Miu und Louis Vuitton schlossen die Woche am letzten Tag ab. In diesem Jahr gab es auch viele amerikanische Designer, die die New York Fashion Week zugunsten der französischen Hauptstadt aufgaben, darunter Joseph Altuzarra und Thom Browne.

 

Übersetzt von Elisa Gerlach

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresLuxus - Prêt-à-PorterLuxus - AccessoiresMedien