Frank Walder: Neuer Head of International Sales

Gerhard Bauer ist seit Anfang des Monats Head of International Sales beim DOB-Anbieter Frank Walder und der 2016 übernommenen Düsseldorfer Tochter Tuzzi. Die Position wurde eigens neu geschaffen.  

Neuer Head of International Sales: Gerhard Bauer. - FRANK WALDER
 
Ziel sei es, durch die neue Position die erfolgreichen Vertriebsstrategien in Deutschland, Österreich, Schweiz sowie den Niederlanden, die Bauer seit 2011 verantwortet, auf die internationalen Märkte zu übertragen und somit für Synergien zu sorgen.

In seiner neuen Aufgabe wird der 58-Jährige direkt an die Geschäftsleitung unter Carolin Kittel berichten. Außerdem wird er vom langjährigem Exportleiter Andreas Hickl (49) und dem Leiter des Vertriebs im Innendienst Christian Thiede (37), seit 2006 im Unternehmen, unterstützt.

Bauer ist seit November 2001 bei den Münchbergern an Bord und startete als Gebietsmanager von Baden-Württemberg und Schweiz, bevor er ab 2008 die Verkaufsleitung Deutschland verantwortete. 2011 übernahm der 58-Jährige dann die Vertriebsleitung für Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH) und die Niederlande (NL).
 
Frank Walder ist in 40 Ländern mit rund 1.800 Handelspartner aktiv - darunter sind elf Stores, fünf Outlets sowie 400 Shops und Areas. Tuzzi vertreibt seine Kollektionen an rund tausend Verkaufsstellen weltweit, davon rund 650 in Deutschland. Der Exportanteil liegt bei rund 50 Prozent. 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterPersonalien