H&M lanciert "Mini-me"-Kollektion für Damen und Kinder

Der "Mini-me"-Modetrend für Erwachsene und Kinder gewinnt weltweit an Bedeutung. Im Zuge dessen enthüllt H&M eine Kollektion, die sich an einen globalen Konsumenten richtet und mit bunten Prints Mütter und Töchter erreichen will.

H&M

Die ersten Teile der neuen limitierten H&M Kollektion erschienen am Donnerstag in ausgewählten internationalen Geschäften, weitere sollen noch in diesem Monat folgen.

Die Kollektion vereint, wie der schwedische Mode-Riese beschreibt, "moderne und elegante Frühlings-/Sommerstücke wie lange, fließende Kleider und mehrlagige Ensembles in coolen, luftigen Stoffen für stilbewusste Frauen, zusammen mit bezaubernden 'Mini-me'-Kleidern und Accessoires für Kinder".

Die Stücke scheinen so entworfen worden zu sein, dass sie von Europa bis Asien, in Amerika und im Nahen Osten Anklang finden. So umfasst die Kollektion Kaftan-Kleider, Kimono-Kleider, lange Statement-Röcke und geraffte Blusen sowie Tunika-Tops mit passenden Hosen.

Die Kinderkleider sind in den gleichen Prints, Jacquards und weichen, glänzenden Materialien erhältlich.

Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gibt es modische Teile mit Stickereien, Tulpenprints und weichen Drapierungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Farbgestaltung mit auffälligen Akzenten und "harmonischeren" Tönen wie Granatapfelrot und Fliederrosa, frischem Weiß und tiefem Blau. Der zweite Teil der Kollektion präsentiert sich mit grünen Blättern und in Gelbtönen sowie Gold und Silber und einem Hauch von blassem Flieder.

Der "Mini-me"-Stil wird auch auf Luxusniveau immer beliebter. Sowohl Marken als auch Einzelhändler greifen den Trend auf und schicken Kinder auch während der Modewochen häufig auf den Laufsteg. Es ist eine wichtige Möglichkeit für sie, einen globalen Markt für Kinderbekleidung zu erschließen, der auf 1,4 Milliarden Dollar (1,17 Milliarden Euro) geschätzt wird, und den Fokus auf die ganze Familie zu setzen, da Millennial-Eltern weiterhin einen großen Teil ihres Einkommens für ihre Kinder ausgeben.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - VerschiedenesKollektion