Hema baut Deutschland-Expansion aus

Die niederländische Warenhauskette Hema setzt ihren Expannsionskurs fort. Nach einer ersten SiS-Fläche in London, folgt nun in Mannheim ein weiterer, zwölfter Standort auf dem deutschen Markt

Typischer Store der niederländischen Warenhauskette. - Photo: Hema

Insgesamt gut 700 Quadratmeter Einzelhandelsfläche hat die Hema GmbH & Co. KG in Toplage im Quadrat E1 1 – 4 in der Mannheimer Innenstadt angemietet. Die Vermittlung lief über BNP Paribas Real Estate.

Eigentümer der Liegenschaft ist ein institutioneller Investor. Vorheriger Nutzer der Ladenfläche war Gerry Weber. Die Eröffnung ist pünktlich zum Start des Weihnachtsgeschäfts geplant.
 
Hema wurde 1926 in Amsterdam gegründet und bietet ein vielfältiges Sortiment an Waren wie beispielsweise Babybekleidung, Bürozubehör, Dekoartikel und Badtextilien, die ausschließlich von oder für Hema produziert wurden.

Das Unternehmen betreibt mehr als 700 Filialen, davon die meisten in den Niederlanden sowie weitere in Belgien, Deutschland, Luxemburg, Frankreich, Großbritannien und Spanien. In diesem Jahr eröffnete der erste Store in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Darüber hinaus werden alle Produkte auch über einen Onlineshop vertrieben.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

DekorationLifestyle - VerschiedenesMode - VerschiedenesVertrieb