Igedo gibt Gallery-Termine bekannt

Messeveranstalter Igedo hat die nächsten Termine für seine Düsseldorfer Schuh- und Modemesse Gallery bekannt gegeben. So findet die Gallery Shoes vom 11. bis 13. März und 2. bis 4. September 2018 statt. Die Gallery zur CPD lädt dann vom 27. bis 29. Januar und 21. bis 23. Juli aufs Areal Böhler ein. Beide Formate zusammen wollen auf dem revitalisierten Industriegelände bis zu 1.300 internationale Brands präsentieren.

Impression von der Gallery Shoes. - Igedo

Beide Plattformen bieten zu ihren jeweiligen Laufzeiten klar kuratierte Segmentierungen, die auf die Bedürfnisse des internationalen Marktes zugeschnitten sind, so die Veranstalter.

Auf der Gallery werden rund 800 internationale Brands in Premium & Agencies, Contemporary & Accessoires und Evening & Occasion segmentiert. Ausstellende Agenturen können dazu die Plattform über die Messelaufzeit hinaus bis zu zehn Tage als Showroom und Order-Base nutzen. Zuletzt hatten 6.000 Fachbesucher die Messe besucht.

Die Gallery Shoes segmentiert ihre rund 500 Marken in Premium, Contemporary, Urban, Comfort und Kids. Zur Premiere der Gallery Shoes als Nachfolgeformat der CPM waren im September rund 9.200 europäische Facheinkäufer gekommen.

Mit einem gemeinsamen Cross-Marketing wollen beide Plattformen für "geballte Brand-Power und internationale Messekompetenz" sorgen, die durch die CPM in Moskau als weiterer Messe-Satellit kraftvoll ergänzt werde, heißt es seitens der Igedo.

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresMode - SchuheDenimMode - VerschiedenesMessen