Jason Wu launcht ersten Duft exklusiv bei Saks Fifth Avenue

Jason Wu präsentierte seinen ersten Duft, den er ganz einfach Jason Wu genannt hat, und der ab August exklusiv bei Saks Fifth Avenue erhältlich sein wird. Er entstand in Zusammenarbeit mit dem Parfümeur Frank Voelkl von Firmenich.

 

The Jason Wu fragrance, launching exclusively at Saks in August

Voelkl kreierte eine frische, blumige und holzige Note mit Nuancen an Mandarine. Die Hauptnote ist Feige, Mitteltöne Pfingstrose und Iris, und eine Basisnote aus seidigem Musk, milchigem Holz und Papyrus. Der Duft erweckt durch seine Jasminnote nostalgische Erinnerungen bei dem New Yorker Designer: Es ist die Blume, die Wu als Kind von der Steinmauer seines Nachbarn in Taiwan pflückte.
 
Wu, der seit 2013 Chefdesigner bei Hugo Boss ist, designte den Flakon in Zusammenarbeit mit dem Architekten Andre Mellone, er hat eine goldene, perfekt kreisförmige Kappe und einen nahtlosen, dicken Glaskorpus.
 
Der Flakon ist auch der ‘Hauptdarsteller‘ in der Jason Wu-Kampagne mit Model Lily Aldridge. Wu engagierte die Fotografen Inez Van Lamsweerde und Vinoodh Matadin, sowie Kreativdirektor Fabien Baron dafür.
 
Der Jason Wu-Duft kostet 145 US-Dollar und ist erst einmal exklusiv bei Saks Fifth Avenue erhältlich. Er wird von Perfumania Holdings vermarktet.

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

ParfümKreation