Joop baut Lizenzgeschäft weiter aus

Die Lizenzvergabe von Joop an das Body- und Loungewear- Unternehmen Naturana folgt zur Herbst/Wintersaison 2019/2020, teilte Joop mit. Mit Sitz in Gomaringen vertreibt Naturana seit 1917 erfolgreich Miederwaren und hat sich international einen Namen gemacht. In rund 40 Länder werden inzwischen Naturana-Produkte verschickt, davon wird auch Joop zukünftig profitieren können.

Die neue Kollektion kommt im Herbst 2019 in den Handel

Durch die Lizenzvergabe soll Naturana Body- sowie Loungewear für Damen unter der Marke Joop exklusiv produzieren und vertreiben. "Mit Naturana hat Joop einen erfahrenen Partner gefunden, um mit dessen Expertise den Sprung in ein neues Feld zu wagen: ­ ­eine qualitativ hochwertige und moderne Body- & Loungewear Linie für die Joop Frau. Wir kennen das hohe Marktpotenzial unserer Premiummarke und sind davon überzeugt, zusammen mit Naturana, dieses neue Potenzial nachhaltig erschließen zu können. Mit der Erweiterung unseres Produktportfolios durch die Body- & Loungewear Women Lizenz können wir so auch die Joop Womenswear stärker in den Fokus rücken", erklärt Thorsten Stiebing, Managing Brand Director der Marke Joop.

Dabei sei die Neupositionierung der Damenkollektion die nächste große, kreative Herausforderung der Marke, erläutert Stiebing. Ab Herbst 2019 gibt es die neue Kollektion im ausgewählten Fachhandel und verschiedenen Kaufhäusern sowie in den Joop Stores und im Online-Shop zu kaufen.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterLingerieBrancheVertriebBusiness