Karl Lagerfeld stellt Capsule-Kollektion mit Vans auf der Bread&Butter vor

Karl Lagerfeld kooperiert mit der amerikanischen Streetwear-Marke Vans. Entstanden ist eine Capsule-Kollektion die auf der Bread&Butter by Zalando, die vom 1. bis 3. September in Berlin stattfindet, vorgestellt wird. Vans x Karl Lagerfeld wird bereits am 7. September in ausgewählten Boutiquen von Karl Lagerfeld und Vans, sowie auf Vans.com und Karl.com, erhältlich sein.

Vans X Karl Lagerfeld

"Diese Zusammenarbeit ist eine Fusion von Vans klassischem Stil und Karl Lagerfelds ikonischen Design", sagte Vans Senior Footwear Designer Angie Dita. "Als Hommage an die DNA von Karl Lagerfeld haben wir Elemente wie Boucle-Stoff und die Nähte hervorgehoben und wir haben Vans 'Signature-Schachbrettmuster' mit Karls Silhouetten-Motiv neu interpretiert."

Entworfen wurde die Kollektion, um "Vans, die als zeitloser Klassiker gelten, mit ein wenig Pariser Chick zu designen". Neben Schuhen wird es Logo T-Shirts, Sweatshirts, eine Checkerboard-Tie, mit typischen Schachbrettmuster, Bomber-Jacken und Accessoires wie Lederrucksäcke und Mützen geben. Im Einklang mit Lagerfelds No-Pain-at-the-Cash-Register-Strategie reichen die Preise von 50 bis 300 Euro.
 
2017 war bisher ein sehr geschäftiges Jahr für die Modemarke Karl Lagerfeld. Erst im Frühjahr unterzeichnete das Modehaus einen Vertrag für eine gemeinsame Kosmetik-Linie mit dem australischen Unternehmen ModelCo. Parallel wurde eine Schmucklinie mit Kristallhersteller Swarovski entwickelt und dann wurde noch ein Lizenzvertrag mit der BNS Group getroffen, um die Produkte des Labels in Russland, Kasachstan und Weißrussland zu vertreiben.
 
Modehaus Karl Lagerfeld hat derzeit rund 80 Stores und einem bedeutenden internationalen Großhandel, zudem ist das Label über Karl.com in 96 Länder erhältlich. Lagerfeld selbst findet dann sogar noch Zeit als Kreativdirektor von zwei großen Luxusmarken zu arbeiten – Chanel und Fendi.

 
 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

ModeKreationKollektion