Kunert startet mit Curvy-Lingerie

Auch in der Lingerie herrscht noch eine Menge Spielraum für Plus-Size-Angebote. Das hat auch Kunert erkannt. Die Dessous- und Wäsche-Spezialisten hatten zuletzt ihren Premium-Bereich mit Claudia Schiffer ausgebaut und wollen im kommenden Jahr nun ihre Produktlinie "True Beauty" einführen.

Imagebild zur neuen True-Beauty-Linie. - KUNERT

Als erstes Produkt kommt die "Curvy Panty" auf den Markt. Das ausschließlich in schwarz erscheinende Modell soll kleine Problemzonen "ideal verstecken" und sei laut der Immenstädter kaum auf der Haut zu spüren. 

Neben elastischen Garnen zur idealen Dehnung verspreche Kunert zufolge ein innovatives Waistband zusätzliche Flexibilität zur natürlichen Entfaltung der femininen Formen. Insbesondere in den Schenkelzonen vermindere die Curvy Panty das Aneinanderreiben der Hautpartien. 

Für alle Produkte der True-Beauty-Linie hat Kunert zudem eine Fresh-Up-Technologie entwickelt, die für eine kühlende Wirkung sorgen soll.

Der Lingerie-Spezialist will die Curvy Panty ab dem 21. März 2018 zunächst über den eigenen E-Commerce anbieten. Zum Herbst 2018 soll die neue Linie dann ausgebaut werden. 

Die Umsätze der Immenstädter lagen zuletzt bei rund 50 Millionen Euro. Seit 2013 gehört das Unternehmen zur Austro Holding Grossnig.  

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

LingerieKollektion