LM Academy feiert sich mit Stylistin Laila Hamidi

In Düsseldorf fand die dritte Ausgabe der LM Academy im La Martina DACH-Headquarter statt. Die rund 45 geladenen Gäste aus Mode, Medien und Sport trafen sich zu einem exklusiven Netzwerkabend in der viergeschossigen Villa nebst Showroom der Premium-Sportswear-Marke.

Lambertz-Inhaber Hermann Bühlbecker mit Stylistin Laila Hamidi (Mitte) und Kriemhild Siegel. - Ast Juergens/LA MARTINA

Gastrednerin des Abends war die international Stylistin Laila Hamidi, kürzlich ausgezeichnet mit der “Goldenen Maske für Visagistik 2017”. In entspannter Atmosphäre drehte sich thematisch alles um die Frage “How to be a Fashion Icon”.

Unterhaltsam und informativ berichtet die Stylistin aus Afghanistan von ihrer Herkunft und dem eigenen Werdegang, um schließlich aus ihrer Sicht zu schildern, was eine Frau zu einer wahren Stilikone macht.
 
Hamidi ist in der Welt des Celebrity Dressings Zuhause und betreute schon zahlreiche glamouröse Events, wie beispielsweise die Filmfestspiele in Cannes, bei denen sie mit einer eigenen Styling-Lounge vertreten war.

Maxim und Nevin Choupo-Moting mit Hermann Bühlbecker und Bastian Ammelou - LA MARTINA

Gastgeber Bastian Ammelounx, Chef der La Martina Deutschland GmbH,
begrüßte unter den Gästen zahlreiche Prominente, wie die Moderatorinnen
Nina Moghaddam, Annica Hansen und Jennifer Knäble. Sängerin Kriemhild
Siegel sowie Schauspieler Jo Weil verfolgten den Vortrag von Laila Hamidi
ebenso wie Süßwaren-Spezialist Dr. Hermann Bühlbecker, Inhaber der Firma
Lambertz.
 
“Ich freue mich, dass wir mit Laila Hamidi eine Gastrednerin bei der La Martina
Academy hatten, die sich als erfolgreiche Stylistin zahlreicher internationaler
Stars, wie Karolína Kurková oder Bar Rafaeli perfekt in der FashionWelt
auskennt. Gleichzeitig  ist sie eine charismatische
Fashion-Ikone”, so Ammelounx.

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresPeopleEvents