Louis Vuitton würdigt die Musen von Marc Jacobs

Catherine Deneuve, Sofia Coppola, Gisèle Bündchen, Fan Bingbing, Caroline de Maigret und Edie Campbell, die Marc Jacobs letzte Modenschau für Vuitton eröffnet hat, bilden die Besetzung der neuen Kampagne von Steven Meisel. Diese Porträts sind als Würdigung für diverse Musen von Marc Jacobs gedacht, der nach 16 Jahren Zusammenarbeit mit Vuitton die Verantwortung als künstlerischer Leiter an Nicolas Ghesquière übergeben hat.
Catherine Deneuve, eine der Musen von Marc Jacobs

Die Französin Caroline de Maigret, ebenfalls beim Casting

Die Stars posieren mit einem neuen Modell der Vuitton-Handtasche NN14, die in einer Vielzahl von Variationen während der Frühjahr/Sommer-Modenschau erschien. Es handelt sich um eine Reproduktion einer von Gaston-Louis Vuitton hergestellten Tasche im Jahre 1932 für einen Champagner-Produzenten, der ''eine elegante Möglichkeit, fünf Flaschen des kostbaren Nektars zu tragen suchte'', so das Haus. Allerdings gibt es sie jetzt in einem kleineren Maßstab und in zwei verschieden Formaten.
Gisèle Bündchen wirbt für die größere Version der NN14

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - VerschiedenesPeople
NEWSLETTER ABONNIEREN