MAC folgt mit Make-up-Linie dem Athleisure-Hype

MAC Cosmetics springt auf den Athleisure-Zug auf und möchte mit einer Reihe von Fitness- Beauty-Produkten von dem Trend profitieren. Die "Work it Out"-Kollektion umfasst 39 verschiedene Produkte, darunter Mascaras und Kajals.
 

MACs "Work it Out"-Kampagne. - MAC Cosmetics
 
Jedes Produkt hat einen „kessen“, Work-out inspirierten Namen, wie „No Pain, No Gain“ für einen blaue Lidschatten oder „Hold for 10“ für eine Wimperntusche.
 
Die vor allem für begeisterte Sportlerinnen designte Kosmetik-Linie ist in knalligen Farben, die in den achtziger Jahren vor allem in Aerobic-Videos zu sehen waren, gehalten – wie Neonblau und Pink.
 
Als Athleisure-Produkte bleiben länger auf der Haut, als die meisten anderen MAC Produkte. Die Modepresse ist trotzdem mehrheitlich der Meinung, dass es schicker ist weiterhin ohne Make-up im Fitnessstudio zu schwitzen.
 
Obwohl die meisten Produkte zum ‚Work-out’ genutzt werden sollen, stellt MAC eine Reihe parfümierter Face Mists vor, die speziell für die Anwendung vor und nach dem Sport verwendet werden sollen, wie schon die MAC Prep + Prime Oils und MAC Fix als Erfrischer nach dem Training.
 
Die gesamte Kollektion ist vom 2. März bis 13. April online und in MAC Filialen erhältlich.

Übersetzt von Melanie Muller

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

KosmetikKampagnen