MMC: Zweites Eco-Forum auf der Quarterfashion

Mehr nachhaltige Mode: Auf der Quarterfashion im MMC Leipzig fand vom 3. bis 5. Februar zum zweiten Mal das "Forum Fair, Fine Fresh"  statt. Eco-Marken wie u.a. Himalaya, Heidekönigin, Madness, Royal Bamboo waren mit einem Mix aus DOB, HAKA, Accessoires und Schuhe vertreten. Aber auch kleinere Labels von regionalen Anbietern wie Deepmello aus Bernburg oder Luxaa aus Leipzig gehörten zu den Ausstellern. 

Impression von der Quarterfashion. - MMC

"Grün ist das neue Schwarz", lautete die Devise des Forums. "Green Fashion ist ein Thema, was mehr und mehr an Bedeutung gewinnt und sich zunehmend auch stilistisch jenseits der vermeintlichen und stereotypischen Öko-Ecke zu positionieren weiß", so Projektreferent Sebastian Bente.

Insgesamt zeigte die Modemesse 900 Kollektionen für Herbst/Winter 2018 auf rund 40.000 Quadratmetern. Im Vergleich zur Ausgabe Februar 2017 verzeichnete der Veranstalter Regtrade AG, Organisator der MMC-Messen, stabile Facheinkäuferzahlen, wobei Samstag und Sonntag die höchste Besucherfrequenz aufwiesen. Konkretere Zahlen werden nicht genannt. 

"Als fester Termin im Branchenkalender vermittelte die Quarterfashion einen repräsentativen Überblick
über die neuesten Kollektionen", kommentiert Jana Scholz, Leitung MMC-Modemessen. "Die Facheinzelhändler konnten aktuelle Styles auf dem Catwalk hautnah erleben, Neuheiten ordern und sich optimal für das Herbst- und Wintergeschäft wappnen", so Scholz.  

Neben fest etablierten Anbietern zeigten auch Neuaussteller eine starke Präsenz. "Mit Hailys, Zabaione
und Z-One waren wir zum ersten Mal in Leipzig/Schkeuditz. Besonders freuten wir uns über fünfzehn
Neukunden, die unser umfangreiches Sofortorderprogramm sehr gut annahmen. Durch die zentrale Lage
des Messestandortes begrüßten wir auch viele Bestandskunden, sodass wir gerne im Sommer wieder mit
dabei sind", so Zana Barac, Vertrieb Ost der TAM Fashion GmbH.

Auch Natalie Thelen, Sales Manager bei Elsa Coloured Shoes, zieht einer Pressemitteilung des Veranstalters zufolge ein positives Messefazit: "Wir kamen ohne Erwartungsdruck nach Schkeuditz, um so begeisterter sind wir von der Messeorganisation und unseren Abverkaufszahlen. Das hier anzutreffende Wettbewerbsportfolio im Fest- und Brautmodenbereich ist noch übersichtlich, aber wir können die Quarterfashion nur empfehlen und hoffen, beim nächsten Mal weitere Branchenkollegen hier anzutreffen. Denn zusammen profitieren wir noch viel mehr."

Die Sommerausgabe der Quarterfashion und des Froums Fair, Fine, Fresh findet vom 4. bis 6. August statt. 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - VerschiedenesMessen