MOC veranstaltet erstmals SOC-Früheinteilertage

Im MOC steht am 20. und 21. Juni mit den so genannten Früheinteiler-Tagen eine Premiere auf dem Programm. Gezeigt werden in dem Münchener Order-Center Bestseller der vergangenen Saison und neue Artikel. Für den Fachhandel bedeuten die Früheinteiler-Tage, dass sie "die richtige Ware zum richtigen Zeitpunkt haben", heißt es seitens des MOC. Jede Firma, die teilnehme, biete oft spezielle Vororderkonditionen sowie ein eigenes Programm an.

Zahlreiche Mieter wollen am 20./21. Juni ihre Showrooms öffnen. - MOC

Zwar würde nicht jeder Showroom geöffnet sein, aber nichtsdestotrotz sei die Beteiligung seitens der Mieter groß: Aus dem SOC-Bereich werden u.a. Ara, Beck, Caprice, Caprice Premium, Dockers, Fretz Men, Gabor,
Gabor Comfort, Geox, Jenny, Legero, Lurchi, Marco Tozzi, Remonte, S.Oliver, Salamander und Superfit ihre Showrooms öffnen.

Bei den Mietern, die Sport und Schuh abdecken, hätten sich bislang 66°North, AKU, Asics, Colmar, Dekker, Kamik, Puma, Salomon, Triple2 und X-Bionic angemeldet.

Darüber hinaus stehe im Sommer mit der SOC Saisoneröffnung am 5. August der nächste Höhepunkt im SOC auf der Agenda.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - SchuheMode - VerschiedenesMessen