Mailand: Der 56. Salone del Mobile startet

Es ist wieder April und alle Augen richten sich auf Mailand. Dort findet der Salone del Mobile statt, auf dem internationale Design-Highlights präsentiert werden. Sie ist die Grand Dame der Möbelmesse und existiert bereits seit 1961.

Auch das Modelabel COS präsentiert auf dem Salone del Mobile eine Installation in Kooperation mitDesignduo Studio Swine. - COS

Damit gilt sie als wichtigster Branchentreff und Plattform für Designer. 2017 findet sie zum 56. Mal vom 4. bis 9. April statt. Der Salone Satellite, der als Sprungbrett für Jungdesigner gilt, wird auch schon 20 Jahre alt.
 
Erwartet werden rund 300.000 Besucher aus 165 verschiedenen Ländern. Fachbesucher bleiben bis Freitag unter sich, danach ist der Salone Internazionale del Mobile auch für Privatpersonen am Samstag und Sonntag zugänglich.
 
Wer für gutes Design demonstrieren möchte, kann das natürlich auch: die Design Pride, unterstützt durch Seletti und Yoox, findet dieses Jahr bereits zum zweiten Mal statt – am Mitwoch, den 5. April geht es stilvoll durch das 5Vie-Viertel.
 
Begleitet wird die Möbelmesse von zahlreichen Events – vor allem in der Innenstadt – unter anderem auch von Luxusmodefirmen wie Hermès, Loewe, Louis Vuitton, Missoni, Roberto Cavalli, COS und Tom Dixon, die ihre Home-Collections präsentieren – oder auch BMW i, die in Kollaboration mit Fiat-Erben Lapo Elkann die BMW i3 und BMW i8 MemphisStyle präsentieren.

 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

LuxusDekorationTischdekorationTourismusMessen