Maison & Objet holt Caroline Biros als Director Marketing und Communication

Bei der kommenden Ausgabe der Pariser Messe Maison & Objet, die vom 8. bis 12. September im Nord Paris Villepinte stattfindet, werden knapp 3.000 Aussteller in den drei Sparten Maison, Objet und Influences erwartet. Zusätzlich hat die Messe einen neuen Director Marketing und Communication ernannt.




Caroline Biros

SAFI, eine Tochtergesellschaft von Ateliers d'Art de France und Reed Expositions Frankreich, und Veranstalter der Messe Maison & Objet und der Pariser Designwoche, hat für diese Position Caroline Biros geholt. Sie folgt auf Elodie Renaud und Philippe Chomat, die beide als Director Marketing und Communication gearbeitet haben.
 
Caroline Biros war zuvor sechs Jahre bei Philips, wo sie im Marketing für den Hausgeräte-Spezialisten tätig war.
 
Bei der Januar-Ausgabe der Maison & Objet waren 2.871 Aussteller dabei und 85.825 Besucher – eine Steigerung von 12,3 Prozent gegenüber Januar 2016.
 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - AccessoiresLuxus - AccessoiresParfümBeautySchönheitsbehandlungenWellnessHairstyleDekorationTischdekorationHotelgewerbeMessenPersonalien