Mango baut seinen 24-Stunden-Versandservice aus

Mango optimiert das Kauferlebnis seiner Kunden und erweitert den 24-Stunden-Versandservice für Online-Bestelllungen. Bisher wurde dieser Service in zehn europäischen Ländern angeboten, u. a. in Spanien, Deutschland, Frankreich und Italien – hier soll die Anzahl der Städte und Bezirke, in denen dieser schnelle Versand bereist genutzt wird, ausgebaut werden. Zudem soll er auf 28 weitere Länder in Europa ausgedehnt und auch in den Vereinigten Staaten eingeführt werden. 

Mango baut seinen 24-Stunden-Versandservice aus.Mango - Mango

Der verbesserte Lieferservice hat zu einer Anpassung und Optimierung der Logistikprozesse geführt, sodass Online-Bestellungen innerhalb von nur 45 Minuten nach Abschluss der Bestellung vorbereitet und zum Versand aufgegeben werden können und die Lieferung innerhalb von 24 Stunden ihren Bestimmungsort erreicht, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Diese Initiative fügt sich sich zu den vorherigen Projekten, die der Konzern unter dem gleichen Gesichtspunkt umgesetzt hat, ein: Der Abholservice von Online-Bestellungen in Mango-Geschäften sowie ein Netzwerk mit europaweit mehr als 35.000 Abholstationen.

Mango wurde 1984 gegründet, hat rund 2.200 Geschäfte mit insgesamt 800.000 qm Verkaufsfläche, auf denen die Linien Mango Woman, Man, Kids und Violeta in 109 Ländern angeboten werden. 2015 lag der Umsatz bei 2.327 Milliarden Euro und das Ebitda bei 170 Millionen Euro. 
 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

ModeVertrieb