Marcel Ostertag eröffnet Store in Berlin

Nach mehreren erfolgreichen Saisons auf der Fashion Week Berlin eröffnet der deutsche Designer in der Hauptstadt seinen ersten eigenen Store weltweit. Die Boutique liegt im Stadtteil Charlottenburg (Schlüterstraße 12) und umfasst 150 Quadratmeter Verkaufsfläche. An derselben Adresse will Ostertag ab März 2018 auch Atelier und Head-Office unterbringen. Die Eröffnung des Stores ist hingegen bereits für den 14. November angesetzt. 

Der Designer eröffnet seinen ersten Store in Berlin. - Marcel Ostertag

Das Store-Sortiment umfasst die aktuellen Ostertag-Kollektionen sowie Schuhe aus seiner Kooperation mit Tamaris und Accessoires wie Sonnenbrillen und Ohrringe.

Beim Interior-Design treffe Vintage auf Modernität, heißt es in einer Pressemitteilung. Aufgeteilt ist der Store in zwei Räume. 

Im künftig dann angeschlossenen Atelier, sollen Kunden den kompletten Entstehungsprozess von Design, über Schnitt, Verarbeitung bis hin zum fertigen Kleidungsstück verfolgen und somit das Herz des 2006 gestarteten Labels und den Ursprung jeder Kollektion erleben können.

Marcel Ostertag hatte zuletzt auf der New Yorker Fashion Week den zweiten Teil seiner Kollektion "Freedom" gezeigt, die auch in Berlin zu sehen war und bald dort wohl auch zu shoppen sein dürfte. 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresVertrieb