Mario Testino fotografiert neue Dove-Kampagne

Das Kosmetikunternehmen Dove unterstreicht sein Engagement für seine "Real Beauty" Marketing-Initiative mit der neuen Kampagne "Dove Real Beauty Versprechen", das Mario Testino in seinen Fotos umsetzt.

Mario Testino fotografiert für Dove die Kampagne "Dove Real Beauty Versprechen". - Dove
 
Für die neue Kampagne hat sich Dove Starfotograf Mario Testino ins Boot geholt – er ist bekannt für seine ausdrucksstarken Bilder. Zum 60. Geburtstag von Dove inszeniert er 32 Portraits, die echte, vielfältige Schönheit zeigen sollen. Die Protagonistinnen der neuen Kampagne sind keine Models, sondern Frauen und Mädchen aus 15 Ländern im Alter von 11 bis 71 Jahren.
 
Das "Dove Real Beauty Versprechen" zeigt damit "echte Frauen" aller Altersstufen, Ethnien und Größe, im Gegensatz zu professionellen Modellen, in anderen Marke-Kampagnen. Der Beautyriese verspricht auch, die Frauen so zu zeigen, wie sie im wirklichen Leben sind, den Begriff der unerreichbaren Schönheit zu wiederlegen und die digitale Manipulation der Frauen in den Bildern zu vermeiden und schließlich den Mädchen dabei zu helfen, Körpervertrauen und vor allem mehr Selbstvertrauen zu erhalten.
  
„Ein Fotograf hat die Wahl – er kann entweder Bilder aufnehmen und ihnen durch technische Veränderungen, die manchmal auch Schwächen in Frauen einfangen, seine Handschrift geben oder er kann in seinen Bilder die Frau zeigen, indem er sie so abbildet, wie sie ist und ihr so ein Gefühl der Stärke vermitteln", erklärt Mario Testino die Zusammenarbeit.
 
2004 ändert Dove erstmals ihre Kampagnen-Strategie. Die damals eingeführte Haut-Straffende Pflegeserie wurde mit dem Slogan "Keine Models, aber straffe Kurven" und mit dem Einsatz "normaler" Frauen und Ihrer Problemzonen beworben. Dove gehört zu dem niederländisch-britischen Konzern Unilever.

Copyright © 2017 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.

KosmetikKampagnen