Maxwell Scott will Vertriebsnetz in der DACH-Region ausbauen

Die britische Luxusmarke Maxwell Scott kommt bei der internationalen Expansion offenbar gut voran. Mit Blick auf das internationale Wachstum, hat die Marke ihr internationales PR-Team neu aufgestellt. Außerdem will das britische Taschen-Label das Vertriebsnetz ausbauen und neue Handelspartner u.a. in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewinnen.

Aktuelles Kampagnenbild des Luxustaschen-Labels. - Maxwell Scott

Das Unternehmen ist bereits auf mehr als zehn Märkten aktiv. Dem dadurch international wachsenden Kundenstamm wolle man nun auch mit einem mehrsprachigen Kommunikationsteam gerecht werden, heißt es seitens Maxwell Scott.

Dabei war es Marketing Managerin Julia Munder besonders wichtig, Muttersprachler einzustellen, damit diese mit der PR-Landschaft in den entsprechenden Ländern vertraut sind. Im neuen Kommunikationsteam sind Mitglieder aus den Hauptzielmärkten der Marke: Frankreich, USA, England und Deutschland. 

"Mit dem neuen internationalen PR-Team positioniert sich Maxwell Scott noch weiter als eine internationale Luxusmarke. Wir wollen unsere Kommunikation dem globen Interesse an unseren Produkten anpassen und das neue Team war der erste Schritt", so Marketing-Managerin Julia Munder. 

In den kommenden Monaten werde das Team der Luxusmarke, bestehend aus Jessica Oram (UK/USA), Laura Mahadevan (USA), Beth Porter (UK), Damien Mouhat (FR) and Nicole Rohde (DACH), die Öffentlichkeitsarbeit in den jeweiligen Ländern vorantreiben.

Den Anfang macht demnach 2018 ein Blogger Event im Norden Englands, welches Zeitgleich mit der Veröffentlichung einer neuen Damen Taschen-Kollektion stattfinden soll. 

"Mit Blick auf unseren stetig wachsenden internationalen Erfolg und die Planungen für die Zukunft, wird die Wahl von Medienpartner und Pressekontakten in den jeweiligen Ländern immer wichtiger. Daher sind wir froh, jetzt PR Spezialisten aus den jeweiligen Ländern mit an Bord zu haben", kommentiert  CEO und Gründer William Forshaw die Veränderungen. 

Forshaw hat die Leder-Fashionmarke mit Sitz im englischen York 2002 gegründet. Das Sortiment umfasst rund 150 Produkte. Für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) betreibt die Marke jeweils eigene Online-Shops. 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - AccessoiresVertriebMedien