Mehr Fashion zu Weihnachten dank BuyVIP

Frankfurt am Main (ots) -

- Wintertrends 2008: Big Bag für Sie und coole Schals für Ihn- Bis zu 70 % Ersparnis bei der Shopping-Community BuyVIP. Genervte Verkäufer, stickige Kaufhäuser, lange Schlangen vor den Umkleiden und Parkplatznot - das klassische Bild der Innenstädte in der Vorweihnachtszeit.



Smarte Fashionvictims entziehen sich diesem Stress: Die europäische Shopping-Community BuyVIP bietet im Internet exklusive Marken- und Lifestyleprodukte von Top-Designern an, die ganz entspannt von zu Hause gekauft werden können. Jedoch sind aufgrund der zeitlichen Limitierung der Verkaufskampagnen sowie der großen Nachfrage schnelle Entscheidungen gefragt. Daher sollte rechtzeitig überlegt werden, mit welchen Styleobjekten die oder der Liebste zu Weihnachten erfreut werden kann.

Die Wintertrends 2008 bieten viele Kombinationsmöglichkeiten,allerdings gibt es einige Basics, ohne die in diesem Jahr gar nichts geht. Falls die Freundin bisher immer noch keine Big Bag hat, sollte unbedingt eine unter dem Weihnachtsbaum liegen. Taschen in Übergröße sind nicht nur ein schickes Accessoire, sondern auch ungemein praktisch, da Frau unterwegs auf nichts verzichten muss. Selbst das Handy des Freundes oder seine Geldbörse finden darin Platz. An den Füßen trägt sie in der kalten Jahreszeit Ankle Boots, eine Kombination aus Pumps und Stiefeletten. Diese kann sie sowohl zum Mini als auch zur nach wie vor angesagten Röhren-Jeans kombinieren.

Die Männer freuen sich in diesem Jahr besonders über coole Schals. Sie sind dabei, die Krawatte als Dauerbrenner unter dem Christbaum abzulösen, sehen viel lässiger aus und Mann kann sie zu allem tragen. Ein Klassiker für das ganze Jahr ist das Polohemd, das in keinem Herrenkleiderschrank fehlen darf. Damit ihm nicht zu kalt wird,gleich noch eine Lederjacke in Blouson-Form dazu kaufen.

Wer aufmerksam die Kampagnen der Shopping-Community verfolgt, kann diese Produkte von namhaften Designern 30 bis 70 % unter dem regulären Ladenpreis erwerben. Allerdings profitieren nur Mitglieder von den zeitlich und mengenmäßig limitierten Verkaufskampagnen. Für ihre Kampagnen konnte BuyVIP bereits so namhafte Hersteller wie Ed Hardy, Adidas, Calvin Klein, Diesel, Puma, Nudie, Gucci oder Fendi für sich gewinnen. Durch den Zuspruch der Marken hat sich die Kampagnendichte inzwischen auf bis zu drei Kampagnen pro Tag erhöht.Im April dieses Jahres hat zudem das US-amerikanische Medienunternehmen Red Herring den Shopping-Club mit dem Red Herring 100 Europe ausgezeichnet.

Über BuyVIP:

BuyVIP ist eine geschlossene Gemeinschaft, die ausschließlich durch persönliche Patenschaften und Empfehlungen wächst. Die Mitglieder haben die Möglichkeit, auf persönliche Einladung an zeit-und volumenlimitierten Verkaufskampagnen teilzunehmen und ausgewählte Produkte und Brands aus den Bereichen Lifestyle und Fashion zu erstehen. Es handelt sich dabei um Produkte bzw. Kollektionen, die limitiert oder nicht im deutschen Fachhandel erhältlich sind, sowie um Off-Season-Produkte / Stock-Overs, welche die inzwischen über 2 Millionen Mitglieder zu attraktiven Konditionen (30-70% unter Ladenpreis) erwerben können. Darüber hinaus dient BuyVIP als Plattform zur Einführung neuer Marken und Produkte. Die registrierten Mitglieder erhalten z.T. schon vor dem offiziellen Produktlaunch die Möglichkeit, neue Produkte zu testen und Feedback an die Unternehmen zu geben. Gerald Heydenreich hat die Shopping-Community 2006 gegründet, seit Sommer 2007 leitet Harald Ernst die Geschäfte.Weitere Informationen finden Sie unter de.buyvip.com

Copyright © 2018 Dpa GmbH

Mode - SchuheLuxus - SchuheMedien