Mimi + Bart lanciert eigenen Onlineshop

Das Schweizer Kidswear-Label Mimi + Bart vertreibt seine Kollektion ab sofort  auch mit einem eigenen Onlineshop. 

Screenshot Mimi+Bart

Die aktuelle Kollektion des Schweizer Kids Wear-Label Mimi + Bart ist ab sofort mit einem eigenen Onlineshop unter miniandbart.com erhältlich. Sie umfasst Looks unter dem Thema Arktis und beinhaltet Hosen und Shirts mit Prints, passende Hoodies, Playsuits und Jacken für Kinder im Alter zwischen 2 und 11 Jahren. Alle Looks der Kollektion sind unisex und wurden aus Oeko Tex zertifizierter Baumwolle in Portugal hergestellt. Zum Mini-Me-Look gibt es auch das passende Eltern-Pendant.

Das Label wurde erst im vergangenen Jahr als Schweizer Start-up Unternehmen von Jasmin Heeb und Kathrin Joa gegründet, mit dem Ziel, nachhaltige Kindermode herzustellen, die die gesamte Produktionskette umfasst.

Das Label distanziert sich mit seinen Unisex-Looks darüber hinaus von Gender-Klischees in der Kindermode, die Blau für die Jungs und in Rosa für die Mädchen vorsieht. Dabei soll nicht nur ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit, sondern auch für die Gender-Thematik geschaffen werden. Denn gerade bei großen Modeketten dominiert noch immer sehr häufig die Trennung zwischen Jungen- und Mädchenkollektionen. 

Immer mehr Designer entscheiden sich dafür, geschlechterneutrale Mode für Kinder zu entwerfen. Darunter auch das Hamburger Label Manitober, das von Marcus Kraft gegründet wurde und den gleichen Ansatz aus Nachhaltigkeit und Genderneutralität verfolgt. 


 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - VerschiedenesVertriebKollektion