Moose Knuckles startet mit Kidswear in Deutschland

Moose Knuckles bringt seine Kidswear-Linie nach Deutschland. Der Startschuss fällt bereits in der bevorstehenden Herbst-/Wintersaison. Die Linie richtet sich an Kinder im Alter zwischen vier bis 16 Jahren und soll die bekannte DNA der kanadischen Luxus-Outerwear-Marke widerspiegeln. 

Lookbook-Bild zur Kidswear-Linie. - MOOSE KNUCKLES

Neben den Signatur Parka- und Bomberjacken umfasst die Linie auch Pullover mit Prints in Kombination mit ausgefallen Motiven.

Die Schnitte sind Unisex und können nur zwischen Jungs und Mädchen durch die Variation von Farbe und Details, wie etwa die Wahl des Fells der austauschbaren Kapuzen differenziert werden.

Neben den klassischen Farben Schwarz, Blau und Grau, wird die Kollektion durch Militärgrün und Bordeaux ergänzt. Speziell für die Mädchen kommen die Farben Pink und Türkis hinzu.

Abgerundet wird die Kollektion durch Fell-Pompom Mützen in vier verschieden Farben.

Einige der bestehenden Kunden haben die Kids-Linie zusammen mit der Main-Collection eingekauft, heißt es seitens der Marke. Zehn weitere auf Kindermode spezialisierte Stores wie u.a. "Baby Kochs" haben die Linie ebenfalls bereits geordert. 

Der Vertrieb läuft über Ben and the Brands. Die Sales-Spezialisten, deren Agentur in München (Georg-Muche-Straße) zu finden ist, kümmern sich auch schon um die Main-Collection. 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresVertrieb