Naomi Campbell und Diesel unterstützen mit gemeinsamer Kollektion Flüchtlingskinder

Supermodel Naomi Campbell nutzt die Modebranche, um Flüchtlingskindern auf der ganzen Welt zu helfen. Zusammen mit Denim-Marke Diesel entstand eine Kollektion, deren Erlöse ihrer Wohltätigkeitsorganisation Fashion for Relief zugutekommt, die das Geld an Kinder auf der ganzen weiterleitet.



Naomi Campbell für Diesel in Kooperation mit Fashion for Relief für die Kampagne "Child at Heart". - Diesel

 
Die Kollektion "Child at Heart" umfasst T-Shirts und Kapuzenpullis mit Regenbogenherzen- und Marienkäfer-Bildern, die von Kindern vom Diesel-HQ-Kindergarten in Italien gezeichnet wurden. Die Stücke werden sowohl online als auch in ausgewählten Dieselgeschäften verkauft und ein Teil des Erlöses geht an Fashion for Relief.
 
Campbell konnte über 5 Millionen Dollar für Fashion for Relief seit dem Start 2005 sammeln. Ihre Wohltätigkeitsarbeit wurde auch von der American Foundation for Aids Research anerkannt. "Dieses besondere und einzigartige Projekt wird dringend benötigt, um Flüchtlingskindern Hilfe und Unterstützung zu bieten", sagt Campbell zur Kooperation von Fashion for Relief mit Diesel.
  
Die Kampagne für die Kollektion Child at Heart knipste Fotograf Giampaolo Sgura und zeigt Campbell, die als Model neben dem Diesel-Artdirektor Nicola Formichetti die Kollektion präsentiert. Auch Models wie Barbara Palvin, Matt McMahon, Molly Blair und Wang Chen Ming sind Markenbotschafter der Kampagne, um die Initiative kostenlos zu unterstützen.

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterSportDenimPeopleKollektion