Oetker Collection eröffnet das Palácio Tangará in São Paulo

Die Oetker Collection mit Sitz in Baden-Baden stellt mit dem Palácio Tangará in São Paulo ein neues Masterpiece Hotel in ihrem Portfolio vor. Die Oetker Collection umfasst derzeit neun Luxushotels. Dies ist allerdings das erste Haus, das im Herzen eines tropischen Parks in Brasilien liegt.

Palácio Tangará in São Paulo - Oetker Collection

„Das Haus inmitten des Burle Marx Parks, einer Oase im pulsierenden Zentrum von São Paulo, bereichert die größte Stadt Brasiliens mit einem neuartigen Konzept. Zweifellos ist Palácio Tangará ein Hotel, das in der Finanzhauptstadt Lateinamerikas seinesgleichen sucht. Mit seinem zurückhaltenden Luxus stellt es eine wunderbare Ergänzung unseres Portfolios und einen wichtigen Schritt in die Zukunft dar“, sagt Frank Marrenbach, CEO der Oetker Collection.
 
Jedes Grandhotel der Gruppe ist einmalig und spiegelt das kulturelle Erbe Europas wider: mit höchsten Service-Standards, außergewöhnlicher historischer Architektur und Ausstattung sowie großer Liebe zum Detail. 

„Dank der Unterstützung unserer großartigen Partner-Architekten, Designer und Landschaftsgärtner, Patricia Anastassiadis, Luiz Bick & William Simonato sowie Sergio Santana, zusammen mit Küchenchef Jean-Georges Vongerichten für die Gastronomie, Sisley für das Spa, dem Know-how der Oetker Collection und unserem großartigen lokalen Team – mit der Wärme und Freude, die für das Land typisch sind – haben wir sämtliche Bestandteile zusammengefügt, die nötig sind, um den Gästen der Stadtoase Palácio Tangará eine einzigartige Zeit zu garantieren", fügt Celso David do Valle, Geschäftsführer des Palácio Tangará hinzu.
 
Das Hotel bietet 141 Gästezimmer, darunter 59 Suiten, allesamt mit Blick auf die reiche Flora und Fauna des Burle Marx Parks, benannt nach dem gleichnamigen Künstler Roberto Marx Burle. Es gibt neun Veranstaltungsflächen für glamouröse Hochzeiten und Events, unter anderem einen Ballsaal mit Terrassen, die freie Sicht auf den legendären Park gewähren.
 
Die Oetker Hotel Management GmbH, kurz Oetker Collection, hat ihren Sitz in Baden-Baden und ist eine Tochterfirma der Oetker-Gruppe. Sie haben aktuell neun Grandhotels im Portfolio – ein weiteres ist in New York geplant. Für das Geschäftsjahr 2015 meldeten sie ein Minus um 4,4 Prozent mit einem Umsatzrückgang auf 150 Millionen Euro.
 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

WellnessHotelgewerbeTourismusLifestyle - VerschiedenesBusiness