Olymp setzt Kooperation mit Borussia Dortmund fort

Olymp und Borussia Dortmund setzen ihre Zusammenarbeit für die Bundesliga-Saison 2017/18  fort. Als offizieller Produktpartner wird Olymp das Team des aktuellen DFB-Pokalsiegers mit Hemden, Krawatten und Strickwaren ausstatten.

Auch die Topspieler des BVB werden in Hemden, Krawatten und Cardigans der Bietigheimer in Erscheinung treten. - Olymp

Die verlängerte Sponsoring-Vereinbarung mit dem BVB bedeute für die Bietigheimer ein fortwährendes Ausstattungsrecht mit Business- und Freizeithemden, Krawatten und Cardigans für die Lizenzspielermannschaft und das gesamte Direktorium des Erstligisten. 

Die Bereitstellung der Outfit-Bestandteile für rund 80 Personen erfolgt dabei in bewährter Kooperation mit dem BVB-Fashion-Partner Anson's Herrenhaus KG in Düsseldorf, die die Business-Garderobe mit Anzügen, Schuhen und Gürteln ergänzen sollen.

BVB-Fans können überdies weiterhin im Fanshop zwischen verschiedenen Hemdenvarianten aus den Olymp-Linien "Luxor" und "Level Five" in den Schnittformen Modern-Fit und Body-Fit wählen.

Die Modelle in den traditionellen Vereinsfarben sind mit Details wie kontrastierenden Webpaspeln und Besatzstoffe im Fußball-Design in Mikroprint-Optik versehen. Weitere Design-Elemente stellen die Stickereien der Vereinslogos "BVB" und "1909" dar, die auf Krageninnensteg und Manschette aufgestickt sind. 

Das Leistungspaket der Produktpartnerschaft umfasst außerdem eine große Bandbreite an Kommunikationsoptionen bei allen Heimspielen von Borussia Dortmund, in die auch populäre BVB-Spieler wie Mario Götze, Nuri Sahin, André Schürrle, Lukasz Piszczek, Marc Bartra oder Marco Reus involviert sein sollen.

Die Werbemöglichkeiten umfassen Videobanden-Animationen, Anzeigenwerbung und eine redaktionelle Einbindung in das BVB-Stadionmagazin "Echt" sowie die Logodarstellungen in Fan-TV-Werbespots oder die Produkt-Partner-Boards in den Stadionumläufen und VIP-Bereichen. 

Mark Bezner, Geschäftsführender Gesellschafter der Olymp Bezner KG, ist von der sportlichen Leistung und vom Zukunftskonzept des BVB überzeugt. "Der BVB ist und bleibt einer der erfolgreichsten deutschen Fußballvereine, dessen Werte wie Echtheit, hohe Bindungskraft und kämpferische Ambition auch für unser Unternehmen eine herausragende Bedeutung haben."

Olymp ist europaweit weiterhin auf Wachstumskurs. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 800 Mitarbeiter in Deutschland und Österreich. Der Jahresumsatz lag zuletzt bei 250,4 Millionen Euro.

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresSportMode - VerschiedenesMedienBusinessKampagnen