People Wear Organic ist "Sustainable Brand of the Year"

Aller guten Dinge sind…: Für hervorragende Markenführung hat die Jury des German Brand Award das Eco-Fashion-Label People Wear Organic 2018 gleich dreifach ausgezeichnet. Damit ist das einst als Eigenmarke der Alnatura-Biomärkte gestartete Label "Sustainable Brand of the Year". Dazu kommt eine Auszeichnung in der Kategorie "Fashion". Im Bereich "Kids & Toys" konnte zudem die Marke Biobaby des hessischen Eco-Labels mit Sitz in Dickenbach nahe Darmstadt punkten.

Nicole Pälickehat mit drei Preisen durchaus schwer zu tragen. - german brand Award/People Wear Organic

"Durch konsequentes Handeln und eine klare Markenführung haben wir aus People Wear Organic und Biobaby zwei erfolgreiche Marken gemacht, die sich dynamisch entwickeln und immer mehr Kunden erreichen und begeistern", kommentierte Nicole Pälicke, Leitung von People Wear Organic, den Erfolg bei der Preisverleihung durch den Rat für Formgebung und des German Brand Institutes im Deutschen Historischen Museum in Berlin.

"Wir alle handeln aus Überzeugung sowie mit Leidenschaft und haben einen hohen Anspruch an die Stilistik und die langlebige Qualität unserer Produkte. Dem Ziel unseren zertifizierten Naturtextilien, Wertschätzung und noch mehr Sichtbarkeit zu verschaffen, sind wir heute wieder einen Schritt näher gekommen", so Pälicke weiter.  

People Wear Organic, ursprünglich gestartet als Naturtextilabteilung bei Alnatura, konnte sich in kurzer Zeit als selbstständiges Textilunternehmen für zertifizierte Biomode etablierten. Die Produktentwicklung folgt einem hohen Anspruch an nachhaltige und faire Herstellung, Transparenz, Tragekomfort, Qualität und Ästhetik.

Produziert wird größtenteils mit ägyptischer Bio-Baumwolle. Alle Naturtextilien von People Wear Organic sind laut des Unternehmens zudem mit dem Global Organic Textile Standard (GOTS) ausgezeichnet.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterTextilBrancheEvents