Première Vision Paris: Die Besucherschaft stieg im September 2017 wieder an

Der Pariser Termin der Première Vision erreichte die Marke der 60.000 Besucher mit der Rückkehr zu einem Besucherwachstum. Letzteres stieg um 7,5 %, während das Angebot um 3 % erweitert wurde, vor allem mit dem Zusatz von "The Sourcing Connection" und dem Bereich "Bag & Shoe Manufacturing".


Das Trendforum der Première Vision Fabrics - Première Vision Paris

Die Messegänge waren zu 73 % von internationalen Händlern besetzt, mit einer Steigerung von 8,5 %, und mit einer Repräsentanz von 129 Ländern. Die fünf führenden Länder blieben unverändert in der Rangfolge mit: Frankreich (+ 5 %), Italien (+ 3 %), dem Vereinigten Königreich (+ 4,7 %), Spanien (+ 4,6 %) und China. Die Türkei liegt vor Deutschland und den USA mit 2.845 Besuchern. Japan ergatterte sich vor Belgien den neunten Platz, mit 1.791 Fachbesuchern.

Die Vitalität dieser Ausgabe entging den Ausstellern nicht. Auf der Ausstellungsfläche "PV Leather", auf der es in den letzten Jahren ruhiger als bei den Nachbarn zuging, haben die Aussteller eine willkommene Dynamik für den Sektor feststellen können. Eines der Highlights war zweifellos die Verleihung der PV Awards, deren Jury in diesem Jahr von einer Weltberühmtheit angeführt wurde: Schauspieler und Designer John Malkovich. Neben dem Konferenzzirkel, hauptsächlich dem Thema Fashion Tech gewidmet, hat die Veranstaltung in Villepinte ihre Aktivitäten mit Ausstellungen, Events und sogar einem Konzert vervielfacht. Was die besondere Atmosphäre dieser Saison noch unterstrich.

Die Veranstaltung war stark geprägt von der Ankündigung der Markteinführung des Première Vision Marketplace für das Jahr 2018: Eine virtuelle Erweiterung der verschiedenen Ausstellungsflächen, die zunächst Zugang zu den Warenmustern der teilnehmenden Aussteller bieten werden.


Die Gänge der PV Leather, der Treffpunkt für die Leder-Branche. - Première Vision Paris

"Im Allgemeinen ist das Feedback der Aussteller qualitativ", sagt Gilles Lasbordes, CEO von Première Vision. "Durch unsere gezielten Konferenzen, übergeordneten Veranstaltungen und den spezialisierten Bereichen sind die Grenzen zwischen den Sektoren durchlässiger. Kooperationen werden ins Leben gerufen. Unsere Gemeinschaft kreuzt und verbindet sich. Wir kommen hier unserer Aufgabe nach."

Die nächste Ausgabe der Première Vision Paris findet vom 13. bis 15. Februar 2018 statt. Bis dahin wird der Veranstalter die Première Vision Istanbul vom 18. bis 20. Oktober, die Denim Première Vision in Paris am 14. und 15. November und die Première Vision New York am 16. und 17. Januar abhalten.

Übersetzt von Elisa Gerlach

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

TextilMessen